X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


95 von 152
Herausforderndes Verhalten von Menschen mit geistiger Behinderung
neue Wege der Begleitung und Förderung
VerfasserIn: Heijkoop, Jacques
Verfasserangabe: Jacques Heijkoop. Aus dem Niederländ. übers. von Mirjam Pressler und Reinhard Koch. Mit einem Vorw. von Heinz Mühl
Jahr: 2014
Verlag: Weinheim ; Basel, Beltz Juventa
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.LG Heij / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 17.08.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Dieses Buch aus dem Niederländischen zeigt neue Wege für die Begleitung von Menschen mit geistiger Behinderung und schwierigen Verhaltensweisen. / Das Buch bezieht sich auf die zunehmende Normalisierung der Lebensverhältnisse von Menschen mit geistiger Behinderung und ihre Integration in den gesellschaftlichen Alltag. Im ersten Teil werden - von Nahrungsverweigerung bis zur offenen Aggression gegen sich und andere - Verhaltensweisen beschrieben, die das Zusammenleben quälend stören. Der zweite Teil entwickelt Therapie- und Fördermöglichkeiten. Primäres Ziel ist die Ermöglichung neuer Entwicklungsprozesse, nicht die Beseitigung des Problemverhaltens. Dabei wird im Aufbau vertrauensvoller zwischenmenschlicher Beziehungen der eigentliche Schlüssel zur Beseitigung von Entwicklungsblockaden gesehen. / / / / REZENSION: / / / "Es handelt sich um ein - im wahrsten Sinne des Wortes - Not-wendiges Buch, das zu neuem Sehen und Handeln anregt im Umgang mit festgefahrenem Verhalten bei Menschen mit geistiger Behinderung und mit Nachdruck empfohlen werden kann. Bei einer sehr wünschenswerten weiteren Auflage des Buches sollte der treffende Begriff "festgefahrenes Verhalten" in den Titel des Buches aufgenommen werden." / / socialnet.de - Prof. Dr. Wiebke Ammann / / /
 
AUS DEM INHALT: / / Vorwort zur deutschen Ausgabe 7 / Vorwort zur niederländischen Ausgabe 11 / Teil I - Erscheinungsformen / 1. Menschen mit festgefahrenem Verhalten 15 / 2. Das Ausmaß des Problems 24 / 3. Unsicherheit und Abhängigkeit 36 / 4. Das Problemverhalten 57 / 5. Selbstschutz 67 / 6. Selbstverteidigung 77 / 7., Ein Erklärungsmodell 84 / Teil II - Neue Wege / 8. Einleitung 99 / 9. Vertrauen zu anderen Menschen erwerben (1): / Zugang und Erwartung 108 / 10. Vertrauen zu anderen Menschen erwerben (2): / Einer, der mich versteht 125 / 11. Vertrauen zu anderen Menschen erwerben (3): / Hinreichend vertrauenswürdig 136 / 12. Mit dem herausfordernden Verhalten umgehen lernen (1): / Die Behandlung von Zwischenfällen 142 / 13. Mit dem herausfordernden Verhalten umgehen lernen (2): / Überwinden der festgefahrenen Situation 154 / 14. Das emotionale Gleichgewicht 164 / 15. Einfluss gewinnen 174 / 16. Voraussetzungen 189 / Anhang / Test/Übertragung 199 / Ansatzmöglichkeiten für den Behandlungsplan 204 / Wichtige theoretische Beiträge 206 / Publikationen von Jacques Heijkoop 207
Details
VerfasserIn: Heijkoop, Jacques
VerfasserInnenangabe: Jacques Heijkoop. Aus dem Niederländ. übers. von Mirjam Pressler und Reinhard Koch. Mit einem Vorw. von Heinz Mühl
Jahr: 2014
Verlag: Weinheim ; Basel, Beltz Juventa
Links: Rezension
Systematik: PN.LG
ISBN: 978-3-7799-3151-5
2. ISBN: 3-7799-3151-6
Beschreibung: 6. Aufl., 208 S. : graph. Darst.
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverz. S. 206 - 208
Mediengruppe: Buch