X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 47
Reise nach Danzig
Rilke und das Drama
Verfasserangabe: Im Auftrag der Rilke-Gesellschaft herausgegeben von Jörg Paulus und Erich Unglaub
Jahr: 2018
Verlag: Göttingen, Wallstein Verlag
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PL.M Rilke / College 1d - Literaturwissenschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Dieser Band enthält Beiträge zu Rilkes Aufenthalt in Danzig (1998), zum dramatischen Werk Rilkes aus den frühen Prager Jahren und zur »Weißen Fürstin« sowie sein Interesse am Tanztheater der Jahrhundertwende. Weitere Beiträge beleuchten das Verhältnis von Rilke und Arthur Schnitzler, zur tschechischen Literatur, zur Annäherung an den Kubismus und zu Rilkes Reisebeschreibungen der Krisenjahre 1912 -1922. Im Zentrum der Dokumentation stehen die bislang unveröffentlichten Briefe von Rilke an Alexander von Bernus. (Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: Im Auftrag der Rilke-Gesellschaft herausgegeben von Jörg Paulus und Erich Unglaub
Jahr: 2018
Verlag: Göttingen, Wallstein Verlag
Systematik: PL.M
ISBN: 978-3-8353-3323-9
2. ISBN: 3-8353-3323-2
Beschreibung: 304 Seiten : Illustrationen
Beteiligte Personen: Paulus, Jörg; Unglaub, Erich
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch