X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 258
E-Medium
Dialog über die beiden hauptsächlichsten Weltsysteme
VerfasserIn: Galilei, Galileo
Verfasserangabe: Galileo Galilei
Jahr: 2014
Verlag: Marixverlag GmbH
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Im Jahr 1633 wurde Galileo Galilei wegen schwerer Ketzerei verurteilt und seine, der Anklage zugrundeliegende Schrift, kurz darauf auf den Index der verbotenen Bücher gesetzt. Über das tragische Schicksal des Autors hinaus ist der Dialog über die beiden hauptsächlichsten Weltsysteme sowohl für naturwissenschaftlich als auch kulturhistorisch Interessierte ein hochrelevantes Dokument. Darin erklärt Galilei nicht nur sein Relativitätsprinzip und diskutiert seinen Vorschlag zur Messung der Lichtgeschwindigkeit, sondern zeigt darüber hinaus die Konsequenzen des Aufeinanderprallens der modernen naturwissenschaftlichen Methode mit dem scholastischen Weltverständnis.
Details
VerfasserIn: Galilei, Galileo
VerfasserInnenangabe: Galileo Galilei
Jahr: 2014
Verlag: Marixverlag GmbH
E-Medium: Download E-Medium
Systematik: TE.PI.T
ISBN: 9783843804387
Beschreibung: 759 S.
Beteiligte Personen: Fischer, Heinz-Joachim; Strauss, Emil
Sprache: ger
Mediengruppe: eBook