X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


11 von 21
E-Medium
Kultur
ein Machinarium des Wissens
Verfasserangabe: Benjamin Bühler ; Stefan Rieger
Jahr: 2014
Verlag: Suhrkamp-Verlag <Berlin>
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Wie unterhaltsam und aufschlussreich es sein kann, sich Menschenbildern sowie wissenschaftsgeschichtlichen Konstellationen über den Umweg von Wissensfiguren aus Tier- und Pflanzenwelt zu nähern, haben Benjamin Bühler und Stefan Rieger in "Vom Übertier" (es 2459) und "Das Wuchern der Pflanzen" (es 2547) bewiesen. Sie zeichneten nach, wie unschuldige kleine Erbsen ins Kreuzfeuer von Darwinisten, Katholiken und stalinistischen Forschungspolitikern geraten konnten und wie es der virtuellen Mickey Mouse gelang, sich Mitte des 20. Jahrhunderts unter die Tiere aus Fleisch und Blut zu mischen. Mit dem Machinarium und dem Lapidarium vervollständigen sie nun ihre Wissensgeschichte der epistemischen Dinge. In üppig illustrierten Vignetten über Hamsterräder und Automobile, über Ohrsteine und Flüssigkristalle schlagen sie den Bogen von den Experimenten, die der Psychoanalytiker Josef Breuer zum Gleichgewichtsorgan durchführte, zu den Lagesensoren, die in moderne Smartphones verbaut sind; vom Hamsterrad gelangen sie zu den Tretmühlen, die zur Therapierung Tobsüchtiger ersonnen wurden, und zu den ruhelosen unternehmerischen Selbsten der Gegenwart.
Details
VerfasserInnenangabe: Benjamin Bühler ; Stefan Rieger
Jahr: 2014
Verlag: Suhrkamp-Verlag <Berlin>
Systematik: TE.PI.IB
ISBN: 978-3-518-79430-2
2. ISBN: 3-518-79430-2
Beschreibung: 268 S.
Sprache: ger
Mediengruppe: eBook