X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7 von 59
Max Planck
die Entstehung der modernen Physik
Verfasserangabe: Dieter Hoffmann
Jahr: 2008
Verlag: München, Beck
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.EN Hoff Planck, Max / College 6x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.EN Hoff Planck / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Inhalt:
Vorwort 6
 
1. Familie, Kindheit, Jugend 8
2. Thermodynamik und theoretische Physik 24
3. Im Himmel der Wissenschaft: Professor in Berlin 38
4. Ein Akt der Verzweiflung und die Geburt der Quantentheorie 49
5. Repräsentant der deutschen Wissenschaft 67
6. Zwischen Anpassung und Auflehnung: Das Dritte Reich 84
7. Alter und Mythos 104
 
Literatur und Quellen 119
Bildnachweis 126
Personenregister 127
Details
VerfasserInnenangabe: Dieter Hoffmann
Jahr: 2008
Verlag: München, Beck
Systematik: NN.EN, I-08/13
ISBN: 978-3-406-56242-6
2. ISBN: 3-406-56242-6
Beschreibung: Orig.-Ausg., 128 S. : Ill., graph. Darst.
Beteiligte Personen: Planck, Max
Sprache: Deutsch
Fußnote: "Eine einzigartige Tat, die nicht nur der Physik, sondern dem Weltbild aller Menschen eine neue Wendung gegeben hat", nannte der Nobelpreisträger Max von Laue die Quantentheorie, als deren Begründer Max Planck in die Geschichte eingegangen ist. Doch seine Leistungen gehen weit darüber hinaus: Planck hat der Relativitätstheorie zum Durchbruch verholfen und fundamentale Beiträge zur Thermodynamik geliefert. Darüber hinaus war er einer der frühen Wissenschaftsmanager der Moderne - ein Revolutionär wider Willen, der seine Zeit ebenso sehr geprägt hat wie er von ihr geprägt worden ist. (Verlagsinformation)
Mediengruppe: Buch