Cover von Sigmund Freuds Psychoanalyse - Größe und Grenzen wird in neuem Tab geöffnet

Sigmund Freuds Psychoanalyse - Größe und Grenzen

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Fromm, Erich
Verfasser*innenangabe: Erich Fromm
Jahr: 1990
Verlag: München, Dt. Taschenbuch-Verl.
Reihe: dtv; 1711
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.BP Freud S. / College 3f - Psychologie / Regal 3f-2 Status: Entliehen Frist: 23.02.2024 Vorbestellungen: 0

Inhalt

Fromm weist die seiner Meinung nach wichtigsten Entdeckungen Freuds im Einzelnen auf. Er zeigt, wo und in welcher Weise das für Freud charakteristische bürgerliche Denken seine Entdeckungen eingeschränkt und manchmal wieder verdeckt hat. Diese wissenschaftstheoretisch brisante Auseinandersetzung Fromms mit Freud zeigt die Tragweite der psychoanalytischen Entdeckungen und würdigt gerade darin die Psychoanalyse. Zugleich ist sie eine hervorragende Einführung in Fromms eigenes psychoanalytisches Denken.

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Fromm, Erich
Verfasser*innenangabe: Erich Fromm
Jahr: 1990
Verlag: München, Dt. Taschenbuch-Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik PI.BP
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-423-15017-3
Beschreibung: 5. Aufl., 145 S.
Reihe: dtv; 1711
Schlagwörter: Freud, Sigmund, Psychoanalyse, Psychoanalytische Therapie
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch