Cover von Die neuen Leiden der Seele wird in neuem Tab geöffnet

Die neuen Leiden der Seele

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Kristeva, Julia
Verfasser*innenangabe: Julia Kristeva. Aus dem Franz. von Eva Groepler
Jahr: 1994
Verlag: Hamburg, Junius
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HPP Kri / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke / Bitte wenden Sie sich an die Infotheke College 3 Status: Entliehen Frist: 15.03.2024 Vorbestellungen: 0

Inhalt

14 Beiträge, meist bisher in Zeitschriften erschienen, in denen die Schülerin Lacans den "eigentlich eher aufwendigen als bereichernden Vorgang der Psychoanalyse" beschreibt. Einfühlsam, belesen und ein wenig artifiziell reflektiert sie an Fallbeispielen den Rückgang der Innerlichkeit, den Leistungsrausch, das autistische Vermeiden von Sexualität und die perverse Hingabe an die TV-Bilderflut. Sie analysiert "gefrorene Träume, in denen es um Angst um Vernichtung" geht und setzt sich mit dem "Ansturm der Neurowissenschaften" auseinander. Im 2. Teil u.a. Anmerkungen zu Dostojewski, Deutsch und Madame de Staël. Kristeva belebt den ursprünglich kulturkritischen Ansatz der Psychoanalyse, die niemals der Gefahr erliegen dürfe, "in die Normalisierung zu überführen". Herber, gedanklich aufwendiger Text für Psychoanalytiker, Kultur- und Literaturkritiker.

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Kristeva, Julia
Verfasser*innenangabe: Julia Kristeva. Aus dem Franz. von Eva Groepler
Jahr: 1994
Verlag: Hamburg, Junius
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik PI.HPP
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-88506-232-1
Beschreibung: 1. Aufl., 266 S. : Ill.
Schlagwörter: Aufsatzsammlung, Psychische Krankheit, Psychoanalyse, Beiträge, Psychiatrische Krankheit, Psychoanalytische Therapie, Sammelwerk, Seelische Krankheit
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Groepler, Eva
Originaltitel: Les nouvelles maladies de l'âme <dt.>
Mediengruppe: Buch