Cover von Schlingensiefs Ausländer raus wird in neuem Tab geöffnet

Schlingensiefs Ausländer raus

bitte liebt Österreich ; Dokumentation
Suche nach Verfasser*in
Verfasser*innenangabe: von Matthias Lilienthal ...
Jahr: 2000
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GP.PR Schli / College 3a - Gesellschaft, Politik / Regal 3a-3 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Christoph Schlingensief, geboren 1960, Filmregisseur (u. a. "Das deutsche Kettensägenmassaker", "Terror 2000", "Die 120 Tage von Bottrop"), seit 1993 Hausregisseur an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz (u. a."Kühnen 94", "Rocky Dutschke, 68", "Berliner Republik"), Gründer der Hamburger Mission, Talkmaster ("Talk 2000") und Parteivorsitzender von "Chance 2000". 1996 und 1999 gewann er den europäischen Hörspielpreis Prix Europa für "Rocky Dutschke, 68" und "Lager ohne Grenzen". Im letzten Jahr begab er sich auf die Suche nach Deutschland und versenkte es anschließend in New York vor der Freiheitsstatue im Hudson River. Lebt und arbeitet in Namibia, Wien und Berlin. Mehrfacher Familienvater, ledig.

Details

Suche nach Verfasser*in
Verfasser*innenangabe: von Matthias Lilienthal ...
Jahr: 2000
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Beilagen: 1 CD-ROM (8 cm)
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik GP.PR
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-518-12210-X
Beschreibung: Erstausg., 1. Aufl., 272 S. : zahlr. Ill.
Schlagwörter: Ausländer raus - Bitte liebt Österreich, Medienkombination, Quelle, Schlingensief, Christoph
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Lilienthal, Matthias; Schlingensief, Christoph
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch