Cover von Weltbeziehungen im Zeitalter der Beschleunigung wird in neuem Tab geöffnet

Weltbeziehungen im Zeitalter der Beschleunigung

Umrisse einer neuen Gesellschaftskritik
Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Rosa, Hartmut
Verfasser*innenangabe: Hartmut Rosa
Jahr: 2011
Verlag: Berlin, Suhrkamp
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.O Rosa / College 3a - Gesellschaft, Politik / Regal 3a-9 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.O Rosa / College 3a - Gesellschaft, Politik / Regal 3a-9 Status: Entliehen Frist: 07.06.2024 Vorbestellungen: 0

Inhalt

Mit der Beschleunigung des sozialen Lebens in der Moderne ändert sich auch die Art und Weise, in der der Mensch »in die Welt gestellt« ist. Hartmut Rosa analysiert aus unterschiedlichen Blickwinkeln die Veränderungen in der Welterfahrung, der Weltbeziehung und der Weltbearbeitung moderner Subjekte. Dabei entsteht umrißhaft das Programm einer kritischen Soziologie, in deren Zentrum die Bestimmung derjenigen sozialen Bedingungen und Voraussetzungen steht, die eine gelingende individuelle und kollektive Weltaneignung möglich machen.

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Rosa, Hartmut
Verfasser*innenangabe: Hartmut Rosa
Jahr: 2011
Verlag: Berlin, Suhrkamp
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik GS.O
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-518-29577-9
2. ISBN: 3-518-29577-2
Beschreibung: 400 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch