Cover von Unverfügbarkeit wird in neuem Tab geöffnet

Unverfügbarkeit

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Rosa, Hartmut
Verfasser*innenangabe: Hartmut Rosa
Jahr: 2018
Verlag: Wien ; Salzburg, Residenz Verlag
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: GS.O Rosa Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 04., Favoritenstr. 8 Standorte: GS.O Rosa Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 05., Pannaschg. 6 Standorte: GS.O Rosa Status: Entliehen Frist: 19.03.2024 Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 06., Gumpendorferstr. 59-61 Standorte: GS.O Rosa Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.O Rosa / College 3a - Gesellschaft, Politik / Regal 3a-9 Status: Entliehen Frist: 20.03.2024 Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: GS.O Rosa Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

(I-19/06-C3) (GM ZWs / PL)
Ein Plädoyer für eine Gesellschaft, die der Verfügbarkeit der Welt Grenzen setzt. Das zentrale Bestreben der Moderne gilt der Vergrößerung der eigenen Reichweite, des Zugriffs auf die Welt: Diese verfügbare Welt ist jedoch, so Hartmut Rosas These, eine verstummte, mit ihr gibt es keinen Dialog mehr. Gegen diese fortschreitende Entfremdung zwischen Mensch und Welt setzt Rosa die "Resonanz", als klingende, unberechenbare Beziehung mit einer nicht-verfügbaren Welt. Zur Resonanz kommt es, wenn wir uns auf Fremdes, Irritierendes einlassen, auf all das, was sich außerhalb unserer kontrollierenden Reichweite befindet. Das Ergebnis dieses Prozesses lässt sich nicht vorhersagen oder planen, daher eignet dem Ereignis der Resonanz immer auch ein Moment der Unverfügbarkeit.
/ / /
 
AUS DEM INHALT: / / / / Einleitung: Vom Schnee 7 / / I Die Welt als Aggressionspunkt ll / II Vier Dimensionen der Verfügbarkeit 21 / III Die paradoxe Kehrseite: Das rätselhafte / Zurückweichen der Welt 25 / IV Die Welt als Resonanzpunkt 37 / V Fünf Thesen zur Verfügbarkeit der Dinge / und zur Unverfügbarkeit der Erfahrung 48 / VI Verfügbarmachen oder Geschehen lassen? / Der Grundkonflikt an sechs Stationen / des Lebenslaufs 71 / VII Verfügbarmachung als institutionelle / Notwendigkeit: Die strukturelle Dimension / des Grundkonflikts 99 / VIII Die Unverfügbarkeit des Begehrens und das Begehren / des Unverfügbaren 116 / IX Die Rückkehr des Unverfügbaren als Monster 124 / / Schluss 133

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Rosa, Hartmut
Verfasser*innenangabe: Hartmut Rosa
Jahr: 2018
Verlag: Wien ; Salzburg, Residenz Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik GS.O, I-19/06
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-7017-3446-7
2. ISBN: 3-7017-3446-1
Beschreibung: 130 Seiten
Schlagwörter: Entfremdung, Verfügbarkeit, Alienation
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Fußnote: "Die Frühjahrsvorlesung zum Thema 'Die Welt in Reichweite. Kritische Reflexionen zum Verhältnis von Resonanz und Verfügbarkeit' fand am 22. und 23. März 2018 im Literaturhaus Graz statt"
Mediengruppe: Buch