X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


76 von 2145
Kinder vor seelischen Verletzungen schützen
wie wir sie vor traumatischen Erfahrungen bewahren und im Ernstfall unterstützen können
Verfasserangabe: Peter A. Levine. Maggie Kline. Aus dem Amerik. von Karin Petersen
Jahr: 2010
Verlag: München, Kösel
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: PN.FP Levi Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Dieser Elternratgeber hilft, Kinder vor seelischen Verletzungen zu bewahren und im Ernstfall nach schlimmen Erlebnissen zu unterstützen. Einfach umsetzbare Rituale, Spiele und Alltagsideen stärken Selbstvertrauen und Widerstandskraft. Der bekannte Traumaexperte Dr. Peter A. Levine sensibilisiert Eltern dafür, dass nicht nur Erfahrungen von Gewalt oder Katastrophen traumatisieren können. Auch erschreckende medizinische Eingriffe, Stürze und Verlusterfahrungen wie Scheidung oder Tod können tiefe Spuren hinterlassen, die Kinder jahrelang belasten. / / / / Dieses Buch befähigt Eltern, auch in stressreichen und stürmischen Zeiten selbstbewusste und lebensstarke Kinder großzuziehen. / / / / »… ein wichtiges Werkzeug, das Eltern und allen Erwachsenen hilft, Kindern zur Seite zu stehen, die ein Trauma erlebt haben. Wenn wir anerkennen, dass traumatische Erfahrungen zum Leben dazugehören, sind wir aufgerufen, uns sinnvoll auf das Unvermeidbare vorzubereiten.« Ron Scruggs / / / / Die Zahl ängstlicher, depressiver, hyperaktiver oder verschlossener Kinder ist erschütternd – und immer weiter steigend! Millionen von Kindern erfahren in ihrem Leben Mobbing, Gewalt, Missbrauch oder sexuelle Belästigung. Viele andere sind durch „alltäglichere“ Torturen wie furchteinflößende medizinische Eingriffe, Unfälle, Verlust oder Scheidung traumatisiert. Dieses Buch gleicht einem Rettungsring für alle Eltern und andere begleitende Erwachse­ne, die sich fragen, wie sie ihren Kindern jetzt helfen können. Es bietet einfache, aber kraftvolle Werkzeuge, um Kinder vor Gefahren zu schützen und um ihnen zu helfen, nach Angst und Überwältigtsein die ihnen innewohnen­den Selbstheilungskräfte zu aktivieren. / / / / Nicht nur geben die Bestseller-Autoren Dr. Peter A. Levine und Maggie Kline Eltern praktische und unbezahlbare Schutzstrategien an die Hand. Sie wollen uns allen den Weg weisen, der aus einem Trauma herausführt und mit dem wir resiliente Kinder erziehen können, unabhängig davon, welchen Schwierigkeiten sie begegnen. Dieses Buch ist eine Schatztruhe an einfach anwendbaren Aktivitäten, die helfen, Stress zu bewältigen, Grenzen zu setzen und die körpereigenen Kraftquellen zu aktivieren. So kann den negativen Einflüssen des Traumas auf körperlicher, emotionaler und neurologischer Ebene entgegengewirkt werden. / / / / Dieses bahnbrechende Buch verschafft allen, die mit Kindern leben und arbeiten, einen klärenden Zugang zu einem oft verwirrenden und komplexen Thema und befähigt Eltern, auch in stressreichen und turbulenten Zeiten wirklich selbstbewusste und lebensstarke Kinder großzuziehen. / / / / Vorbeugen, stärken, Selbstheilungskräfte aktivieren / Einfach anwendbare, wirksame Selbsthilfe-Maßnahmen / Dieses Buch befähigt Eltern, auch in stressreichen und stürmischen Zeiten selbstbewusste und lebensstarke Kinder großzuziehen. / / /
AUS DEM INHALT: / / Widmung und Danksagungen 9 / Vorwort 11 / 1 / Trauma ist eine Tatsache im Leben 13 / Erfahrungen aus dem Leben von Kindern, die wir / kennenlernen durften 17 / Ein Trauma ist mehr als das traumatische Ereignis selbst 21 / Das "Rezept" für Traumata 26 / Das "Rezept" für Widerstandsfähigkeit 28 / 2 / Widerstandskraft stärken durch Erweiterung / der körperlichen Empfindungsfáhigkeit 31 / Ein überwältigtes Kind angemessen unterstützen 32 / Einfache Schritte für die Festigung der Widerstandskraft 33 / Beruhigende Präsenz lernen 35 / Lernen Sie Ihre eigenen Körperempfindungen kennen 37 / Erste Hilfe für die Trauma-Prävention: Eine Anleitung / in acht Schritten 54 / 3 / Resilienz durch Spiel, Gestaltung und Reime / wieder aufbauen 67 / Traumatische Reaktionen durch / Spielen auflösen: Die vier Grundprinzipien 73 / Mehr Hilfe für Kinder durch "So tun als ob"-Spiele 83 / Künstlerisches Gestalten: Ton, Knete, Malen und / Zeichnen 89 / Reimgedichte kombinieren mit stärkenden Bildern 94 / 4 / Hilfe für spezifische Situationen 109 / Erste Hilfe bei Unfällen und Stürzen 110 / Berührungen als Unterstützung für ein Kind im / Schockzustand 117 / Die tröstende und heilende Macht der Sprache 119 / Weitere Reimgedichte, die das Selbstvertrauen wieder / aufbauen 125 / Anleitung für das Erfinden einer Heilungsgeschichte . 136 / Medizinischen Traumata vorbeugen 139 / Wie Sie Ihr Kind auf eine Operation oder andere / ärztliche Behandlungen vorbereiten 143 / Medizinische Notfälle 152 / Ist eine Operation überhaupt notwendig? 154 / Sensibel mit den Schmerzen Ihres Kindes umgehen 155 / Mobbing und Amokläufe an Schulen 162 / 5 / Eine gesunde Entwicklung in verschiedenen / Alters- und Entwicklungsstufen 165 / Auf Ihren Säugling eingehen: Sicherheit und Vertrauen 166 / Die Bedürfnisse Ihres Kindes im Kleinkindalter: / "Selber machen" 167 / "Tauziehen" mit Ihrem Drei- oder Vierjährigen 169 / Flirten im Alter von vier bis sechs Jahren 172 / Die Entwicklung von Jugendlichen: Wer bin ich? 174 / 6 / Sexuelle Übergriffe: Früh entdecken und das / Risiko verringern 179 / Symptome eines sexuellen Traumas 180 / Das Risiko sexueller Verletzungen verringern 183 / Was ist ein sexueller Übergriff? 186 / Mit welchen Schritten Sie die Gefährdung von / Kindern verringern können 187 / Mit Kindern spielerisch üben, Grenzen zu setzen 200 / Geben Sie Ihrem Kind die Sicherheit, dass es Ihnen / alles erzählen kann 203 / Vergewaltigungen bei Verabredungen und andere / Themen in der Pubertät 205 / 7 / Trennung, Scheidung und Tod: Wie Sie Ihrem / Kind helfen, Trauer zu bewältigen 209 / Die Symptome von Trauer im Gegensatz zu den / Symptomen eines Traumas 210 / Scheidung aus zwei Blickwinkeln: rosig oder düster? . 214 / Eine Scheidung überstehen: Wie Sie Ihrem Kind helfen, / daran nicht zu zerbrechen 216 / Helfen Sie Ihrem Kind trauern 229 / Den Tod eines Haustiers verarbeiten 232 / Schritte zur Bewältigung kindlicher Trauer 240 / 8 / Wo der eigentliche Kampf stattfindet, / um Kinder vor Terror zu schützen 247 / Modelle für Veränderungen in Krankenhäusern und / Gesundheitseinrichtungen 248 / Ein Blick auf eine vorbildliche, familienfreundliche / Kinderklinik 254 / Kommunale Krisenintervention 262 / Ein neues Modell für Kriseninterventionen an / Schulen 275 / Anmerkungen 281 / Literatur 284 / Über die Autoren 287
Details
VerfasserInnenangabe: Peter A. Levine. Maggie Kline. Aus dem Amerik. von Karin Petersen
Jahr: 2010
Verlag: München, Kösel
Systematik: VL.EP
ISBN: 978-3-466-30837-8
2. ISBN: 3-466-30837-2
Beschreibung: 287 S. : Ill.
Beteiligte Personen: Petersen, Karin
Sprache: ger
Originaltitel: Trauma-proofing your kids <dt.>
Fußnote: Literaturverz. S. 284 - 286
Mediengruppe: Buch