X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


60 von 145
Friede durch Angst
Augenzeugen in den Arsenalen des Atomkrieges
VerfasserIn: Portisch, Hugo
Verfasserangabe: Hugo Portisch
Jahr: 1970
Verlag: Wien, Molden
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GP.BK Por / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Hugo Portisch (* 19. Februar 1927 in Bratislava, damals Tschechoslowakei) ist ein österreichischer Journalist. Durch seine Art, komplizierte politische und wirtschaftliche Zusammenhänge auch für den Laien verständlich zu erklären, wurde er zu einem der bedeutendsten Journalisten in Österreich nach dem Zweiten Weltkrieg.
Die preisgekrönte Reportage aus dem Jahr 1969 zeigt spektakuläre Einblicke in die Atomarsenale der USA. Es ergibt sich eine eindrucksvolle Zeitreise zum Höhepunkt des Kalten Krieges, der die Welt in die atomare Vernichtung hätte führen können.
Details
VerfasserIn: Portisch, Hugo
VerfasserInnenangabe: Hugo Portisch
Jahr: 1970
Verlag: Wien, Molden
Systematik: GP.BK
Beschreibung: 1. - 20. Tsd., 312 S. : Ill.
Mediengruppe: Buch