X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


73 von 73
Photovoltaik für Ingenieure
Theorie und Anwendung für dezentrale Energiesystemberechnung mit Python
VerfasserIn: Markstaler, Markus
Verfasserangabe: Markus Markstaler
Jahr: 2019
Verlag: Norderstedt, BoD - Books on Demand
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NT.EN Mark / College 6b - Technik Status: Entliehen Frist: 29.12.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Photovoltaik für Ingenieure entstand aus den Vorlesungen zu Photovoltaik und erneuerbare Energien in der Ingenieurausbildung (BSc, MSc). Das Manuskript dient der Anwendung von erlernten Ingenieurfächern wie Physik und Elektrotechnik.
Schwerpunkt ist die Berechnung für dezentrale Energieversorgung. Ausgehend von einer Zeitreihe mit Solarstrahlung und Umgebungstemperatur kann die Leistung einer PV-Anlage berechnet werden, aber auch die Leistung einer Wärmepumpe, der solare Direktgewinn eines Gebäudes, wie auch die thermischen Verluste über die Gebäudehülle.
 
Zentral ist die Einführung und Anwendung der Energiesystemberechnung mittels Python. Hierfür unterstützende online-Tutorials sind zu finden auf www.pv4ing.ch.
 
(Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Markstaler, Markus
VerfasserInnenangabe: Markus Markstaler
Jahr: 2019
Verlag: Norderstedt, BoD - Books on Demand
Systematik: NT.EN
ISBN: 9783739247151
Beschreibung: 133 Seiten : Illustrationen
Sprache: ger
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 133
Mediengruppe: Buch