X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 649
Frauenliebe
berühmte weibliche Liebespaare der Geschichte ; Bettine Brentano & Karoline von Günderrode, George Sand & Marie Dorval, Charlotte Brontë & Ellen Nussey, Auguste Fickert & Ida Baumann, Virginia Woolf & Vita Sackville-West, Gertrude Stein & Alice B. Toklas, Anna Freud & Dorothy Burlingham
VerfasserIn: Schmölzer, Hilde
Verfasserangabe: Hilde Schmölzer
Jahr: 2009
Verlag: Wien, Promedia
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: BI.AF Schmö Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 05., Pannaschg. 6 Standorte: BI.AF Schmö / Frauen, Feminismus, Gender Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: BI.AF Schm Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: BI.AF Schmö Status: Entliehen Frist: 11.01.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die hier präsentierten Doppelbiografien erzählen lesbische Liebesbeziehungen bekannter Frauen der Geschichte. Frauenliebe wurde in den einzelnen Epochen sehr unterschiedlich bewertet - im späten Mittelalter und in der frühen Neuzeit oft mit dem Tod bestraft, waren Frauenfreundschaften in der Romantik nicht nur toleriert, sondern gesellschaftlich auch gut angesehen. Gegen Ende des 19. und im 20. Jahrhundert setzte sich unter dem Einfluss der neuen psychiatrischen Wissenschaft die Theorie von einer ererbten Abnormalität durch. Das Buch stellt im Lichte von Rechts- und Sozialgeschichte auch eindrücklich dar, unter welchem Druck diese Beziehungen standen und wie die Frauen mit ihm umgingen. - Eine sehr gelungene Kulturgeschichte lesbischer Liebe anhand von bekannten und weniger bekannten Liebespaaren. (I-10/09-C3) (GMK ZWs / BG)
Details
VerfasserIn: Schmölzer, Hilde
VerfasserInnenangabe: Hilde Schmölzer
Jahr: 2009
Verlag: Wien, Promedia
Systematik: BI.AF, I-10/09
ISBN: 978-3-85371-295-5
2. ISBN: 3-85371-295-9
Beschreibung: 236 S. : Ill.
Sprache: ger
Fußnote: Literaturverz. S. 231 - 236
Mediengruppe: Buch