X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 63
Der Pilz, der John F. Kennedy zum Präsidenten machte
und andere Geschichten aus der Welt der Mikroorganismen
VerfasserIn: Dixon, Bernard
Verfasserangabe: Bernard Dixon. Aus dem Engl. übers. von Alfred Hansel
Jahr: 1998
Verlag: Heidelberg [u.a.], Spektrum Akademischer Vlg
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.BM Dixo / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
In 75 eigenwilligen Porträts aus der Welt der Bakterien, Viren und Pilze berichtet Bernard Dixon von Lebenskünstlern und heimlichen Drahtziehern, von Schöpfern und Zerstörern, von erstaunlichen Entdeckungen und enttäuschten Erwartungen.
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
Verzeichnis der Bildtafeln 14
 
Danksagung 15
 
 
 
Einführung 17
 
 
 
I. Die Mächtigen
 
- Mikroben, die Geschichte schrieben 23
 
Die Urzelle
 
- Ursprung des Lebens 25
 
Botryococcus hraunii
 
- woher stammt das Erdöl? 30
 
Yersinia pestis
 
- Erreger des Schwarzen Todes 34
 
Phytophthora infestans
 
- ein Ire wird Präsident der Vereinigten Staaten 38
 
Rickettsia prowazeki
 
- ein Mikroorganismus durchkreuzt Napoleons Pläne 43
 
Das Tollwutvirus
 
- Glück und der Beginn von Impfungen 47
 
Penicillium notatum
 
- Auslöser der antibiotischen Revolution 51
 
Mycobacterium tuberculosis
 
- das literarische Bakterium 55
 
Clostridium acetobutylicum
 
- der Begründer Israels 59
 
Aspergillus niger
 
- das Ende eines italienischen Monopols 63
 
Das Gelbfiebervirus
 
- verpaßte und verliehene Nobelpreise 67
 
Neurospora crassa
 
- Wegbereiter der Molekularbiologie 71
 
Das Pockenvirus
 
- ist seine Eliminierung zu begrüßen? 75
 
Bacillus anthracis
 
- Churchills biologische Waffe? 79
 
Micrococcus sedentarius
 
- Füße, Socken und Gerüche 83
 
 
 
II. Die Listigen
 
- Mikroben, die uns täuschten und überraschten 87
 
Haloarcula
 
- Mikroben können quadratisch sein 89
 
Clostridium tetani
 
- das Ende der Gemeinde von St. Kilda 94
 
Serratia marcescens
 
- Vollbringer des Osterwunders 98
 
Proteus OX19
 
- ein Bakterium narrt die Nazis 102
 
Borrelia burgdorferi
 
- das hinterlistige Auftauchen der Lyme-Krankheit 106
 
Die Nitrifizierer
 
- Denkmalzerstörung von innen her 110
 
Brucella melitensis
 
- Gefahr im Schönheitssalon 114
 
PCB-abbauende Bakterien
 
- mächtige Mikro-Aasfresser 118
 
Das Schweinegrippevirus
 
- eine Nation in Panik 122
 
Mikroben in Büchern
 
- Gefahren für die Bibliophilie 126
 
Salmonella typhimurium
 
- eine Lektion in Laborsicherheit 130
 
Staphylokokken
 
- die Hautschuppenbakterien 134
 
Trichoderma
 
- ein Pilz, der von "nichts" lebt 138
 
Legionella pneumophila
 
- ein Opportunist verläßt sein Versteck 142
 
Legionella pneumophila
 
- und die "Häuserkrankheit" 146
 
 
 
III. Die Gefährlichen
 
- Mikroben, die uns noch immer bedrohen 151
 
Vibrio cholerae
 
- die zweite Pandemie 153
 
Vibrio cholerae
 
- die siebte Welle 158
 
Corynebacterium diphtheriae
 
- warum Impfungen noch immer wichtig sind 162
 
Haemophilus influenzae
 
- das Bakterium, das Grippe nicht verursacht 166
 
Plasmodium
 
- und der Fieberschweiß bei Malaria 170
 
Desulfovibrio und Hormoconis
 
-Zerstörer 174
 
Salmonella typhi
 
- und ein verstümmelter Vetter 178
 
Salmonella typhi
 
- Typhus-Mary lebt 182
 
Salmonella typhimurium
 
- und täuschende Natürlichkeit 186
 
Salmonella enteritidis
 
- eine verhängnisvolle Affäre 190
 
Salmonella agona
 
- warum die Temperatur wichtig ist 194
 
Campylobacter jejuni
 
- ein weiterer Nahrungsmittelvergifter 198
 
Pediococcus damnosus
 
- der Ruin edler Tropfen 202
 
HIV
 
- der Schrecken von AIDS 206
 
Die Katzenkratzkrankheit
 
- wer die Wahl hat... 210
 
 
 
IV. Die Nützlichen
 
- Mikroben, von denen wir abhängig sind 215
 
Die Stickstoffixierer
 
- Bodenernährer 217
 
Saccharomyces cerevisiae
 
- das Geheimnis von Brot, Wein und Bier 222
 
Penicillium camemberti
 
- der Freund der Feinschmecker 226
 
Antibiotikaproduzenten
 
- der Sieg über Krankheiten 230
 
Bacteroides succinogenes und Ruminococcus albus
 
- Pansenknechte 234
 
Die Darmflora
 
- Blähungen könnten viel schlimmer sein 238
 
Wasserstoffbildner
 
- die globale Putzkolonne 242
 
Mikrobengemeinschaften
 
- die Abwasserreiniger 246
 
Mikrobengemeinschaften
 
- die Ölfresser 250
 
Escherichia coli
 
- der Gentechniker 254
 
Ashbya gossypii
 
- der Vitaminproduzent 259
 
Fusarium graminearum
 
- ein Mikropilz auf dem Eßtisch 263
 
Rhizopus arrhizus
 
- Steroidumwandler 267
 
Die Enzymhersteller
 
- weißer als weiß waschen 271
 
Clostridium botulinum
 
- ein tödliches Gift verhindert Blindheit 275
 
 
 
V. Die Kunstfertigen
 
- Mikroben, die unsere Zukunft gestalten könnten 279
 
Lactobacillus
 
- eine Mikrobe behindert das Wachstum einer anderen 281
 
Rhodococcus chlorophenolicus
 
- Säuberung der Umwelt 286
 
Das Vaccinia-Virus
 
- ein universeller Schutz? 290
 
Alcaligenes eutrophus
 
- der Plastikhersteller 294
 
Bakteriophagen
 
- eine clevere Alternative zu Antibiotika 298
 
Crinalium epipsammum
 
- Hemmung der Küstenerosion 302
 
Enterobacter agglomerans
 
- Lebensmittelkonservierer 306
 
Photobacterium phosphoreum
 
- der Umweltüberwacher 310
 
Das Herpes-Virus
 
- auf den Spuren des Nervensystems 314
 
Arthrobacter globiformis
 
- Tieftemperatur-Biotechnologie 318
 
Trichoderma
 
- grüne Schädlingsbekämpfung? 322
 
Escherichia coli
 
- Antikörper auf Bestellung 326
 
L-Formen
 
- die Arbeitstiere von morgen? 330
 
Methylosinus trichosporium
 
- der Schutz der Ozonschicht 334
 
Synechococcus
 
- Schutz vor globaler Erwärmung 338
 
 
 
Glossar 343
 
Literatur 349
 
Stichwortverzeichnis 355
 
Details
VerfasserIn: Dixon, Bernard
VerfasserInnenangabe: Bernard Dixon. Aus dem Engl. übers. von Alfred Hansel
Jahr: 1998
Verlag: Heidelberg [u.a.], Spektrum Akademischer Vlg
Systematik: NN.BM
ISBN: 3-8274-0398-7
Beschreibung: 379 S. : ill.
Originaltitel: Power unseen: how microbes rule the world <dt.>
Mediengruppe: Buch