X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 63
Künstlerinnen schreiben
ausgewählte Beiträge zur Kunsttheorie aus drei Jahrhunderten
Verfasserangabe: Renate Kroll, Susanne Gramatzki (Hg.)
Jahr: 2018
Verlag: Berlin, Dietrich Reimer Verlag
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KB.AP Küns / College 5c - Kunst Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Briefe, Essays oder autobiografische Aufzeichnungen von Künstlerinnen werden in der kunstgeschichtlichen Betrachtung meist nur als sekundäres Quellenmaterial angesehen. Dabei bezeugen die Schriften der in diesem Band versammelten Malerinnen, Bildhauerinnen und Zeichnerinnen eine ähnliche Ausdruckskraft wie das künstlerische Werk. Mit Texten vertreten und von Fachwissenschaftler_innen kommentiert sind Künstlerinnen aus drei Jahrhunderten, von Élisabeth Vigée-Lebrun über Paula Modersohn-Becker u.a. bis hin zu Valie Export. Die Aufzeichnungen, in denen die Künstlerinnen über ihren Zugang zur Kunst, über deren Sinn und Wesen reflektieren, sind aus literaturästhetischer Perspektive bemerkenswert und bieten zugleich eine originelle Ergänzung zum kunsttheoretischen Kanon. (Verlagstext)
 
-- Renate Kroll: Kunsttheorie, die nicht eine ist: Zwischen Manifestation, Reflexion und Konfession
-- Elisabeth Vigee Le Brun: Auszüge aus den Erinnerungen
-- Stephanie Hauschild: Gedanken zu einer Theorie des Porträts - Elisabeth Vigee Le Brun
-- Julie Hagen Schwarz: Aus ihren Briefen (von 1848-1851)
-- Christin Conrad: Das Liebesbriefchen und seine Bedeutung im Gesamtceuvre Julie Hagen Schwarz'
-- Marie Bashkirtseff: Auszüge aus ihrem Tagebuch (von 1881-1884)
-- Tatjana Kuharenoka: Marie Bashkirtseff zur „Poesie der Ausführung"
-- Marianne von Werefkin: Aus den Briefen an einen Unbekannten
und einer Vortrags-Plauderei"
-- Susanne Gramatzki: Philosophie der Kunst - Kunst als Philosophie. Zu den Schriften von Marianne von Werefkin
-- Paula Modersohn-Becker: Auszüge aus ihren Tagebüchern und Briefen
-- Verena Borgmann: Mit weniger Worten mehr sagen - Paula Modersohn-Becker schreibt
-- Charlotte Berend-Corinth: Aus Painting in Algier und Tunis
-- Anna Dorothea Ludewig: „Female Gaze" - Weiblichkeit und Erotik im Werk von Charlotte Berend-Corinth
-- Gertrude Sandmann: Auszüge aus den Tagebüchern (1917-1941)
-- Anna Havemann: „Das Wesentliche aber nicht das Zufällige geben" - Gertrude Sandmann
-- Varvara Stepanova: Aus Katalogbeiträgen, Tagebuchaufzeichnungen und Notizen
-- Christiane Post: „Versuche, Kunst zu leben" - Varvara Stepanova
-- Barbara Hepworth: Aus Pictorial Autobiography, Katalogbeiträgen und Notizen
-- Sophie König: Auf der Suche nach der Form: Die Texte von Barbara Hepworth
-- Helene de Beauvoir: Auszüge aus den Souvenirs, aus Vorträgen und Interviews
-- Renate Kroll: Um der Kunst willen ... Betrachtung im Schreiben der Helene de Beauvoir
-- Louise Bourgeois: Aus Tagebüchern, Notizen und Interviews
-- Christoph Schulz: Theorie, Poesie und Bibliophilie im Werk von Louise Bourgeois
-- Agnes Martin: Aus ihren Aufzeichnungen über Kunst
-- Lena Fritsch: „Wenn ich an Kunst denke, denke ich an Schönheit" - Agnes Martins Schriften
-- Meret Oppenheim: Aus Rede, Notiz und Brief
-- Anna Bers: Intermediale Transgression und künstlerische Anthropologie bei Meret Oppenheim
-- Magdalena Abakanowicz: Aus Fragmenten eines autobiografischen Textes (20 x Porträt)
-- Jadwiga Kamola: „Dann schnitzte ich mit dem Messer Gesichter": Magdalena Abakanowiczs 20 x Porträt
-- Valie Export: Aus Manifesten, Essays und anderen Schriften
-- Anne Schälke: Dekonstruktion von Körper-/Zeichen bei VALIE EXPORT
-- Nanne Meyer: Aus Texten über Arbeiten, Zeichnen und das Zufällige
-- Katrin Strobel: „Zeichnen ist Schreiben. Zeichnen ist eine Form zu denken." Zu den Texten von Nanne Meyer
Details
VerfasserInnenangabe: Renate Kroll, Susanne Gramatzki (Hg.)
Jahr: 2018
Verlag: Berlin, Dietrich Reimer Verlag
Systematik: KB.AP
ISBN: 978-3-496-01582-6
2. ISBN: 3-496-01582-9
Beschreibung: 270 Seiten : Illustrationen
Beteiligte Personen: Kroll, Renate; Gramatzki, Susanne
Sprache: Deutsch
Fußnote: Enthält Literaturangaben
Mediengruppe: Buch