X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 52
Tierproduktion
Zucht, Haltung und Ernährung landwirtschaftlicher Nutztiere
Verfasserangabe: Gerhard Bellof ; Susanne Granz
Jahr: 2018
Verlag: Stuttgart, Georg Thieme Verlag
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.OLT Bell / College 6a - Naturwissenschaften Status: Entliehen Frist: 23.12.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.OLT Bell / College 6a - Naturwissenschaften Status: Entliehen Frist: 23.12.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Tierproduktion leicht verständlich und kompakt - das ideale Lehrbuch für Landwirtschaftsschüler, Meisteranwärter, Studenten der Agrarwissenschaften und ein Buch zum Nachschlagen für Landwirte und Amtstierärzte. Darin finden Sie alle aktuellen wissenschaftlichen, technischen, ethologischen sowie betriebs- und marktwirtschaftlichen Erkenntnisse im Bereich der Tierhaltung und Züchtung.
Aus dem Inhalt:
- Aufbau und Arbeitsweise tierischer Organe
- Züchtung und Vererbung
- Grundlagen der Tierernährung
- Futtermittel
- Produktion der verschiedenen Tierarten (Rind, Schwein, Geflügel, Schaf)
Neu: Aktualisierung des Inhalts unter Einbeziehung aktueller Themen wie z.B. ökologische Tierhaltung und Gentechnik, viele neue Mitarbeiter.
 
 
 
Aus dem Inhalt:
Abkürzungen 5 / Vorwort zur 15. Auflage 9 / Anschriften 17 / Autorenvorstellung 18 // Teil 1 / Grundlagen der Anatomie, Physiologie und Vererbung // 1 Tierproduktion im Spannungsfeld von Ökonomie und Verbrauchererwartung 20 / Susanne Granz und Jürgen Weiß // 2 Aufbau und Arbeitsweise tierischer Organe 27 / Susanne Granz / 2.1 Bauelemente des Tierkörpers 27 / 2.2 Der Stoffwechsel als Grundlage tierischer Lebensäußerungen 29 / 2.3 Wichtige chemische Verbindungen in Tier und Pflanze 30 / 2.3.1 Kohlenhydrate (Saccharide) 30 / 2.3.2 Fette 32 / 2.3.3 Eiweißverbindungen (Proteine) 34 / 2.3.4 Mineralstoffe 37 / 2.3.5 Enzyme (Fermente) und Hormone 38 / 2.3.6 Vitamine 38 / 2.4 Das Skelett 39 / 2.4.1 Knochenbildung und Knochenwachstum 40 / 2.4.2 Bestandteile des Knochengerüsts 41 / 2.5 Muskeln, Sehnen und Bänder 43 / 2.6 Atmungsorgane 45 / 2.6.1 Atembewegungen 47 / 2.6.2 Gasaustausch ohne Lunge 48 / 2.6.3 Beispiele für Erkrankungen der Atmungsorgane 48 / 2.7 Blut und Blutkreislauf 49 / 2.7.1 Blutbestandteile 49 / 2.7.2 Herztätigkeit und Blutkreislauf 51 / 2.7.3 Lymphsystem 53 / 2.7.4 Blutkrankheiten 54 / 2.8 Das Verdauungssystem 54 / 2.8.1 Die Mundhöhle und ihre Organe 54 / 2.8.2 Das Gebiss 55 / 2.8.3 Speiseröhre und Vormägen 56 / 2.8.4 Die Verdauung in den Vormägen 57 / 2.8.5 Speicherung und Vorverdauung im Magen 59 / 2.8.6 Verdauung im Dünndarm 60 / 2.8.7 Absorption der Nährstoffe im Dünndarm 62 / 2.8.8 Verdauung und Gärung im Dickdarm 63 / 2.8.9 Die Leber als chemische Zentrale des Körpers 65 / 2.8.10 Erkrankungen der Verdauungsorgane 67 / 2.9 Die Haut 68 / 2.9.1 Aufbau und Aufgaben der Haut 68 / 2.9.2 Aufbau der Klauenhaut 69 / 2.9.3 Beispiele für Erkrankungen der Haut 70 / 2.9.4 Beispiele für Erkrankungen der Klaue 71 / 2.10 Harn- und Geschlechtsorgane 71 / 2.10.1 Nieren, Harnbildung und Harnausscheidung 72 / 2.10.2 Männliche Geschlechtsorgane 73 / 2.10.3 Weibliche Geschlechtsorgane 74 / 2.10.4 Die Steuerung der Geschlechtstätigkeit durch Hormone 78 / 2.10.5 Embryonalentwicklung 81 / 2.10.6 Fruchtbarkeitsstörungen 83 / 2.11 Die Milchdrüse 84 / 2.11.1 Entwicklung und Funktion der Milchdrüse 84 / 2.11.2 Milchbildung und Aufrechterhaltung der Laktation 86 / 2.11.3 Milchejektion und Milchentleerung 87 / 2.11.4 Synthese der Milchbestandteile 88 / 2.11.5 Erkrankungen der Milchdrüse 90 / 2.12 Abwehr von Infektionskrankheiten 93 / 2.12.1 Allgemeine Abwehreinrichtungen und Resistenz 94 / 2.12.2 Unspezifische Sofortabwehr und antigenspezifische Immunantwort 94 / 2.12.3 Immunologisches Gedächtnis und Immunisierung 100 / 2.13 Übungsfragen 102 // 3 V ererbung 103 / Ralf Waßmuth und Wilhelm Pabst / 3.1 Befruchtung 103 / 3.2 Chemische Grundlagen 104 / 3.3 Bau und Arbeitsweise der Zellen 107 / 3.3.1 Organisation der Zelle 107 / 3.3.2 Eiweißsynthese 108 / 3.3.3 Chromosomen und Gene 110 / 3.4 Vermehrung von Zellen 111 / 3.4.1 Normale erbgleiche Zellteilung (Mitose) 111 / 3.4.2 Reifeteilung (Meiose) 112 / 3.5 Mendel¿sche Gesetze - Spielregeln des Zufalls 115 / 3.5.1 Kreuzungsversuche mit einem Merkmalspaar 115 / 3.5.2 Kreuzungsversuche mit mehreren Merkmalspaaren 118 / 3.6 Besonderheiten bei der Übertragung und Wirkung von Erbanlagen 120 / 3.6.1 Anlagenkopplung und Anlagenaustausch 120 / 3.6.2 Geschlechtsbestimmung und geschlechtsgebundene Vererbung 121 / 3.6.3 Spezielle Genwirkungen 121 / 3.7 Veränderungen im Erbgefüge (M utationen) 122 / 3.8 Vererbung tierischer Leistungen 123 / 3.8.1 Einflussfaktoren und Normalverteilung 123 / 3.8.2 Maßstäbe für Variabilität und Erblichkeit 125 / 3.9 Plasmatische Vererbung 127 / 3.10 Epigenetik 127 / 3.11 Übungsfragen 128 // Teil 2 / Einführung in Zucht, Ernährung, Tierwohl und Tiergesundheit // 4 Züchtung 130 / Ralf Waßmuth / 4.1 Zuchtm ethoden 130 / 4.1.1 Selektion auf Reinzuchtleistung 130 / 4.1.2 Systematische Gebrauchskreuzungen 133 / 4.2 Zuchtwahl (Selektion) 135 / 4.2.1 Auslese nach dem Äußeren - Exterieurbeschreibung 136 / 4.2.2 Leistungsprüfungen 139 / 4.3 Zuchtwertschätzung 150 / 4.3.1 Begriffe 150 / 4.3.2 BLUP-Zuchtwertschätzung 151 / 4.3.3 Zuchtwertschätzung beim Rind 152 / 4.3.4 Zuchtwertschätzung beim Schwein 157 / 4.3.5 Zuchtwertschätzung beim Schaf 158 / 4.4 Biotechnische V erfahren 159 / 4.4.1 Künstliche Besamung (KB) 159 / 4.4.2 Embryotransfer (ET) 161 / 4.4.3 Gentechnik 164 / 4.5 Rechtsgrundlagen der Tierproduktion 166 / 4.5.1 Das Tierzuchtgesetz 166 / 4.5.2 Organisationen nach dem Tierzuchtgesetz 167 / 4.6 Übungsfragen 169 // 5 Grundlagen der Tierernährung 172 / Gerhard Bellof und Jürgen Weiß / 5.1 Bestandteile der Futtermittel und ihre Funktionen in der Tierernährung 172 / 5.1.1 Trockenmasse und Wasser 173 / 5.1.2 Organische Substanz 174 / 5.1.3 Mineralstoffe 183 / 5.1.4 Vitam ine 191 / 5.1.5 Futtermittelzusatzstoffe 194 / 5.1.6 Zusammenfassung 198 / 5.2 Energiehaushalt und Futterbewertung 200 / 5.2.1 Energieumwandlung in der Z elle 201 / 5.2.2 Verdaulichkeit des Futters 205 / 5.2.3 Energiestufen 207 / 5.2.4 Energiebewertung bei Wiederkäuern 210 / 5.2.5 Energiebewertung beim Schwein 214 / 5.2.6 Energiebewertung beim Geflügel 216 / 5.2.7 Schätzung des energetischen Futterwertes 216 / 5.3 Übungsfragen 218 // 6 Futtermittelkunde 220 / Georg Dusel / 6.1 G rünfu tter 222 / 6.2 Knollen und Wurzelfrüchte 226 / 6.3 Futtermittelkonservierung 228 / 6.3.1 Gärfutter (Silage) 230 / 6.3.2 Heuwerbung 250 / 6.3.3 Heißlufttrocknung 253 / 6.4 Stroh als Futtermittel 254 / 6.5 Körner und Sam en 255 / 6.5.1 Getreide 257 / 6.5.2 Konservierung von Futtergetreide 262 / 6.5.3 Körnerleguminosen 263 / 6.6 Nebenerzeugnisse der Ernährungsindustrie 265 / 6.6.1 Futtermittel aus der Müllerei 266 / 6.6.2 Nebenprodukte der Bierherstellung 267 / 6.6.3 Nebenprodukte der Brennerei 267 / 6.6.4 Futtermittel aus der Stärkeherstellung 268 / 6.6.5 Nebenerzeugnisse der Zuckerproduktion 268 / 6.6.6 Nebenerzeugnisse der Bioethanolproduktion 270 / 6.6.7 Futtermittel aus der Ölgewinnung 271 / 6.7 Futtermittel tierischer Herkunft 276 / 6.8 M ischfutterm ittel 278 / 6.9 Futterm ittelrecht 289 / 6.10 Übungsfragen 290 // 7 Tierwohl und Tiergesundheit 292 / Marco König und Johann Marx / 7.1 Tierwohl 292 / Marco König / 7.1.1 Tierschutzgesetz 292 / 7.1.2 Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung 296 / 7.1.3 Gross Compliance, Öko-Verordnung, Tierwohllabel 297 / 7.1.4 Tiertransportverordnung, EU-Schlachtverordnung 298 / 7.2 Tiergesundheit 299 / Johann Marx / 7.2.1 Tiergesundheit - eine Begriffsbestimmung 299 / 7.2.2 Der internationale Rahmen für die Tierseuchenbekämpfung 300 / 7.2.3 Nationale Gesetzgebung - Tiergesundheitsgesetz und tierseuchen- bzw. tiergesundheitsrechtliche Verordnungen 301 / 7.2.4 Anzeige- und Meldepflicht bei Tierseuchen bzw. Tierkrankheiten 302 / 7.2.5 Schutzmaßnahmen gegen Seuchengefahr 303 / 7.2.6 Das Auftreten von neuartigen Infektionskrankheiten 306 / 7.2.7 Viehverkehrsverordnung 307 // Teil 3 / Zucht, Haltung und Ernährung landwirtschaftlicher Nutztiere // 8 Rinder: Zucht, Haltung und Ernährung 310 / Hans-Jürgen Kunz, Katrin Mahlkow-Nerge und Ralf Waßmuth / 8.1 Bedeutung der Rinderhaltung 310 / Katrin Mahlkow-Nerge / 8.2 Zucht des Rindes 312 / Ralf Waßmuth / 8.2.1 Rinderrassen 312 / 8.2.2 Zuchtziele und Zuchtprogramme 316 / 8.3 Die Milchproduktion 318 / Katrin Mahlkow-Nerge / 8.3.1 Fütterung der Milchkühe 319 / 8.3.2 Milchkuhställe 370 / 8.3.3 Milchgewinnung und Milchbehandlung 378 / 8.3.4 Betriebswirtschaftliche Überlegungen zur Milcherzeugung 386 / 8.3.5 Milchqualitätsaspekte 390 / 8.3.6 Qualitätsmanagement M ilc h 395 / 8.4 Die Aufzucht 397 / Hans-Jürgen Kunz / 8.4.1 Belegung/Besamung/Trächtigkeit 397 / 8.4.2 Geburt/Geburtshilfe 404 / 8.4.3 Ernährung des Kalbes 410 / 8.4.4 Kälberhaltung 424 / 8.4.5 Ansteckende Kälberkrankheiten 430 / 8.4.6 Aufzucht von Färsen 432 / 8.4.7 Haltungsverfahren für Jungrinder 436 / 8.4.8 Aufzucht und Haltung der Zuchtbullen 438 / 8.5 Rindfleischproduktion 438 / Hans-Jürgen Kunz und Ralf Waßmuth / 8.5.1 Bullenmast 438 / Hans-Jürgen Kunz / 8.5.2 Rose-Kälbermast 444 / Hans-Jürgen Kunz / 8.5.3 Ochsenmast 445 / Hans-Jürgen Kunz / 8.5.4 Mast weiblicher Rinder 446 / Hans-Jürgen Kunz / 8.5.5 Stallbau für die Bullenmast 447 / Hans-Jürgen Kunz / 8.5.6 Vermarktung von M astrindern 452 / Hans-Jürgen Kunz / 8.5.7 Wirtschaftlichkeit der Rindermast 455 / Hans-Jürgen Kunz / 8.5.8 Wirtschaftlichkeit der Rose-Kälbermast 458 / Hans-Jürgen Kunz / 8.5.9 Mutterkuhhaltung 459 / Ralf Waßmuth / 8.6 Übungsfragen 470 // 9 Schweine: Zucht, Haltung und E rnä hru ng 474 / Manfred Weber / 9.1 Verbraucherwünsche und Zuchtziele 475 / 9.2 Schweinerassen und Zuchtverfahren 478 / 9.2.1 Rassen im Bundesgebiet 478 / 9.2.2 Gebrauchskreuzungen und Hybridprogramme 481 / 9.3 Leistungen des Schweins, Leistungsprüfungen und Qualitätsprobleme 483 / 9.3.1 Fleischbeschaffenheit und Stressanfälligkeit 488 / 9.3.2 Kontrollergebnisse aus Erzeugerringen 491 / 9.4 Ferkelerzeugung 493 / 9.4.1 Grundlagen und Steuerung der Fruchtbarkeit 493 / 9.4.2 Fütterung der S au 500 / 9.4.3 Fütterung der Ferkel 508 / 9.4.4 Wasserversorgung 511 / 9.4.5 Haltungssysteme für Sauen und Ferkel 513 / 9.4.6 Ferkelbehandlung 524 / 9.4.7 Die wichtigsten Schweinekrankheiten 527 / 9.4.8 Die Wirtschaftlichkeit der Ferkelerzeugung 534 / 9.5 Mastschweineerzeugung 536 / 9.5.1 Nährstoffversorgung und Fütterungsmethoden 536 / 9.5.2 Stall- und Haltungsfragen der Schweinemast 548 / 9.5.3 Die Vermarktung der Mastschweine 554 / 9.5.4 Die Wirtschaftlichkeit der Schweinemast 559 / 9.6 Qualitätssicherung 560 / 9.7 Übungsfragen 562 // 10 Geflügel: Haltung und Ernährung 564 / Gerhard Bellof / 10.1 Marktsituation für Geflügelprodukte 564 / 10.2 Nutzungsrichtung, Typ und Rasse 565 / 10.3 Eierproduktion 567 / 10.3.1 Haltung der Legehennen 568 / 10.3.2 Fütterung der Legehennen 571 / 10.3.3 Gewinnung von Qualitätseiern 574 / 10.3.4 Wirtschaftlichkeit der Eiererzeugung 577 / 10.4 Junggeflügelmast 578 / 10.4.1 Hähnchenmast 578 / 10.4.2 Putenmast 581 / 10.5 Übungsfragen 585 // 11 Schafe und Ziegen: Zucht, Haltung und Ernährung 587 / Gerhard Bellof / 11.1 Betriebsformen für die Schafhaltung 588 / 11.2 Leistungen und Leistungsprüfungen für Schafe 589 / 11.2.1 Wollleistung 589 / 11.2.2 Fleischleistung 590 / 11.2.3 Zuchtleistung 591 / 11.3 Schafrassen in Deutschland 593 / 11.3.1 Merinoschafe (Fleischwollrassen) 593 / 11.3.2 Fleischschafe 593 / 11.3.3 Milchschafe 595 / 11.3.4 Landschafe 595 / 11.4 Fütterung und Haltung der M utterschafe 595 / 11.4.1 Fütterung 595 / 11.4.2 Haltung 599 / 11.5 Methoden der Lämmeraufzucht 600 / 11.6 Lämmermast 601 / 11.6.1 Intensive Mastmethoden 601 / 11.6.2 Extensive Mastmethoden 602 / 11.7 Fütterung der Zuchtläm m er 603 / 11.8 Vermarktung von Produkten aus der Schafhaltung 604 / 11.9 Wirtschaftlichkeit der Schafhaltung 604 / 11.10 Milchziegenhaltung 605 / 11.10.1 Grundlegende Aspekte der Ziegenmilcherzeugung 605 / 11.10.2 Besonderheiten der Ziegenernährung 607 / 11.10.3 Die praktische Fütterung der Milchziegen 608 / 11.10.4 Aufzucht und Mast von Ziegen 612 / 11.11 Übungsfragen 613 // Teil 4 / Anhang // 12 Verwendete und weiterführende Literatur 616 // Sachverzeichnis 625
Details
VerfasserInnenangabe: Gerhard Bellof ; Susanne Granz
Jahr: 2018
Verlag: Stuttgart, Georg Thieme Verlag
Systematik: NN.OLT
ISBN: 978-3-13-241808-0
2. ISBN: 3-13-241808-0
Beschreibung: 15., überarbeitete und erweiterte Auflage, 639 Seiten : Illustrationen
Beteiligte Personen: Bellof, Gerhard
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch