Cover von Bildung, Erziehung und Wissen der Frauenbewegungen wird in neuem Tab geöffnet

Bildung, Erziehung und Wissen der Frauenbewegungen

eine Bilanz
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Baader, Meike Sophia; Breitenbach, Eva ; Rendtorff, Barbara
Verfasserangabe: Meike Baader, Eva Breitenbach, Barbara Rendtorff
Jahr: 2021
Verlag: Stuttgart, Verlag W. Kohlhammer
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.EG Baad / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 13.02.2023 Vorbestellungen: 0

Inhalt

Das Buch befasst sich mit der Frage, welche Impulse für Erziehung, Bildung, Sozialisation und Sorge von den beiden Frauenbewegungen ausgegangen sind, explizit oder als implizite Anregungen. Wie haben Erziehungswissenschaft und Pädagogik die Impulse aufgenommen und was ist in diesem Prozess aus ihnen geworden? Wie haben sich Inhalte und Intentionen verändert und was ist dabei verloren gegangen? Unter dieser Fragestellung werden in vierzehn Kapiteln pädagogische Themenfelder und pädagogisch-politische Praxen der Frauenbewegungen - der "ersten" Ende des 19. Jahrhunderts und der "zweiten" seit den 1970er Jahren - vorgestellt und diskutiert.
 
Inhaltsverzeichnis
 
Einführung
 
1 Bildung, Erziehung und Wissen der Frauenbewegungen.
Einleitung, Einführung in die Fragestellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11
Ausgangspunkt, Zugang und Fragestellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11
Begriffsklärungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15
Unterschiede und Gemeinsamkeiten in den Frauenbewegungen . . . 19
Bildung und Emanzipation . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21
Literatur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24
 
Pädagogische Themenfelder der Frauenbewegungen
 
2 Bildung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 29
Ausgangslage und Anliegen im 19. Jahrhundert . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30
Ausgangslage und Anliegen in den 1970er Jahren . . . . . . . . . . . . . . . . . 35
Anknüpfungspunkte der Frauenbewegungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 37
Die Debatten um Mono- und Koedukation . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 41
Resümee und Ausblick . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 45
Literatur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 47
 
3 Sozialisation und Erziehung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 51
Ausgangslage . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 51
Weibliche Sozialisation. Die Anfänge der Diskussion und
die Etablierung als theoretisches Thema . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 54
Mädchen in der Geschlechterforschung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 56
Geschlechtstypische Sozialisation - theoretische Entwicklung . . . . . . 58
Männliche Sozialisation . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 62
Literatur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 67
 
4 Mutterschaft, Mütterlichkeit und öffentliche
Kleinkinderziehung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 70
Thematisierung von Mutterschaft und Mütterlichkeit
in den Frauenbewegungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 70
Mütterpolitik und »geistige und soziale Mütterlichkeit«
in der ersten Frauenbewegung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 74
Mutterschaft und Mütterlichkeit in der zweiten Frauenbewegung . . 81
 
Kinderläden, Frauenbewegung und Mütter als
»politische Personen« . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 83
Konsequenzen für die Pädagogik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 87
Resümee und Ausblick . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 89
Literatur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 91
 
5 Mädchen und »Mädchenarbeit« . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 96
»Mädchen« im Kontext der ersten Frauenbewegung . . . . . . . . . . . . . . . 97
Mädchenarbeit in der zweiten Frauenbewegung . . . . . . . . . . . . . . . . . . 101
Wirkungen: Institutionalisierung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 105
Konzeptionelle Entwicklung und aktuelle Lage . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 106
Literatur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 107
 
6 Alltagsarbeit - Hausarbeit - Sorge und sich sorgen . . . . . . . . . . . . . 110
Hausarbeit, Ehe und Familie - »die Katze, die dem Löwen
auf den Rücken springt« . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 112
Soziale Arbeit und Fürsorge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 115
Lohn für Hausarbeit, »Hausfrauensyndrom« und
»Doppelte Vergesellschaftung« . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 117
Sorge und sich sorgen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 120
Literatur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 122
 
7 Machtverhältnisse, Gewalt, sexuelle Gewalt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 124
Ausgangslage . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 124
Thematisierung von Machtstrukturen und Gewalt in der ersten
Frauenbewegung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 126
Zweite Frauenbewegung: »Frauen helfen Frauen« - Thematisierung
der Geschlechterverhältnisse als Gewaltverhältnisse und
Professionalisierung der Frauenhausarbeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 128
Sexuelle Gewalt gegen Kinder und Jugendliche - »Missbrauch«:
Debatten, Institutionalisierungen und öffentliche Rezeption . . . . . . . 134
Literatur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 144
 
8 Sexualität . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 149
Vorgeschichte: Sittlichkeit und Scham, Ehre und Schande . . . . . . . . . 150
Situation und Diskurse im Kontext der ersten Frauenbewegung . . . 152
Situation und Diskurse im Kontext der zweiten Frauenbewegung . . 156
Der Mythos von der sexuellen Befreiung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 161
Literatur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 162
 
Politisch-pädagogische Praxen und Theoriebildung
 
9 Selbstbestimmung, Selbstermächtigung, Emanzipation
und Bildung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 167
Selbstermächtigung als Bedingung für gesellschaftliche
Veränderung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 167
 
Freiheit, Gleichheit und Bildung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 169
Emanzipation . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 173
Selbstbestimmung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 174
Selbstbestimmung und Bildung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 178
Literatur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 179
 
10 Selbsthilfe, Selbstorganisation, Solidarität . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 182
Selbsthilfe und Solidarität . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 182
Selbsthilfegruppen von Frauen in der zweiten Frauenbewegung . . . 185
Consciousness raising . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 187
Selbstorganisation und Bildungsräume: Frauenbuchläden . . . . . . . . . 189
Frauen-Bildungsprojekte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 194
Frauengruppen in der Frauenbewegung und in der Pädagogik . . . . . 196
- und Bildung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 198
Literatur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 199
 
11 Wertschätzung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 202
Ausgangslage . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 202
»Gemeinsam sind wir stark« . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 204
»Macht ohne Herrschaft«? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 207
Die Politik der Differenz und der Affidamento-Ansatz . . . . . . . . . . . . . 210
Autorität, Anerkennung und pädagogische Beziehungen . . . . . . . . . . 212
Literatur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 214
 
12 Differenz und Differenzen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 216
Zur Problematik der Begriffe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 216
»Geschlechterdifferenz« . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 221
Differenz, Diversity und Intersektionalität . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 224
Das Verschwinden(lassen) von Geschlecht . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 228
Vom Unterschied zur Praxis der Unterscheidung . . . . . . . . . . . . . . . . . . 230
Fazit und Ausblick . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 233
Literatur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 235
 
13 Forschung, Wissensproduktion und Theoriebildung . . . . . . . . . . . . 239
Wissenschaft und Forschung in der ersten Frauenbewegung . . . . . . . 239
Wissenschaft, Forschung und Wissenschaftskritik in der
zweiten Frauenbewegung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 242
Die Universität als Institution und die Institutionalisierung
der Geschlechterforschung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 246
Theoriebildung, Geschlechterforschung und Erziehungswissenschaft 251
Literatur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 252
 
14 Die Bildung der Frauenbewegungen: Impulse, Ambivalenzen,
Aktualitäten. Ein Fazit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 255
Literatur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 258

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Baader, Meike Sophia; Breitenbach, Eva ; Rendtorff, Barbara
Verfasserangabe: Meike Baader, Eva Breitenbach, Barbara Rendtorff
Jahr: 2021
Verlag: Stuttgart, Verlag W. Kohlhammer
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik PN.EG
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783170363229
2. ISBN: 3170363220
Beschreibung: 1. Auflage, 258 Seiten
Schlagwörter: Bildungsideal, Feminismus, Frauenemanzipation, Geschlechterforschung, Auswirkung, Bildung, Erziehung, Frauenbewegung, Bildungsideale, Bildungsideologie, Emanzipation / Frau, Erziehungsideal, Feministische Theorie, Frau / Emanzipation, Frauenbefreiung, Frauenfrage, Gender Studies, Gender-Forschung, Genderstudie, Geschlechterfrage, Geschlechtertheorie, Education (eng), Erziehungspraxis, Folge, Fortwirken, Frauenrechtsbewegung, Nachwirkung <Auswirkung>
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Fußnote: Enthält Literaturangaben
Mediengruppe: Buch