Cover von Geschlecht, Migrationshintergrund und Bildungserfolg wird in neuem Tab geöffnet

Geschlecht, Migrationshintergrund und Bildungserfolg

Suche nach Verfasser*in
Verfasser*innenangabe: Andreas Hadjar ; Sandra Hupka-Brunner (Hrsg.)
Jahr: 2013
Verlag: Weinheim [u.a.], Beltz Juventa
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.EI Gesch / College 3e - Pädagogik / Regal 3e-2 Status: Entliehen Frist: 20.03.2024 Vorbestellungen: 0

Inhalt

Sind die breit diskutierten Unterschiede im Bildungserwerb zwischen Männern und Frauen universell? Lassen sich Erklärungen für geschlechtsspezifische Ungleichheiten auch auf Migrantinnen und Migranten anwenden? Diese Fragen zielen auf Überschneidungen der Ungleichheitsachsen Geschlecht und Migrationshintergrund im Bildungsverlauf, die in den Beiträgen des Sammelbandes systematisch untersucht und theoretisch eingeordnet werden.
Geschlechterunterschiede im Bildungssystem sind bereits breit diskutiert worden. Doch sind die Unterschiede im Bildungserwerb zwischen Männern und Frauen universell? Lassen sich Erklärungen für geschlechtsspezifische Ungleichheiten auch auf Migrantinnen und Migranten anwenden? Im Mittelpunkt des Sammelbands stehen Überschneidungen der Ungleichheitsachsen Geschlecht und Migrationshintergrund oder so genannte Intersektionalitäten im Bildungsverlauf. Wenngleich Kombinationen von Benachteiligungen – etwa hinsichtlich des „katholischen Arbeitermädchens vom Lande“ (Dahrendorf) oder des „Migrantensohns“ (Geißler) – bereits häufig thematisiert wurden, stellen die theoretische Einordnung dieser Überschneidungen sowie deren systematische Analyse Forschungsdesiderate dar.
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
Kapitel 1
Andreas Hadjar und Sandra Hupka-Brunner
Überschneidungen von Bildungsungleichheiten nach Geschlecht
und Migrationshintergrund.
Eine theoretische und empirische Hinfuhrung 7
Kapitel 2
Winfried Kronig
Die faktische Definition schulischen Scheiterns 36
Vorschulische Bildung und Primarschule
Kapitel 3
Birgit Becker und Franziska Schmidt
Ungleiche Startvoraussetzungen zu Beginn der Schullaufbahn?
Unterschiede in den mathematischen und
sprachlichen Fähigkeiten von sechsjährigen Kindern
nach Geschlecht und Migrationshintergrund 52
Kapitel 4
Rolf Becker, Michael Beck und Franziska Jäpel
Geschlechterunterschiede im Bildungserfolg.
Eine empirische Analyse für Schulkinder im
Deutschschweizer Schulsystem unter besonderer
Berücksichtigung ihres Migrationshintergrundes 77
Kapitel 5
Volker Mehringer und Leonie Herwartz-Emden
Geschlechtsbedingte Differenzen in der Kompetenzentwicklung
bei Grundschulkindern mit und ohne Migrationshintergrund 102
Kapitel 6
Markus Zielonka, Ilona Relikowski, Lydia Kleine, Nicole Luplow,
Erbil Yilmaz, Thorsten Schneider und Hans-Peter Biossfeld
Migrations- und geschlechtsspezifische Disparitäten
in der Primär- und Sekundarstufe.
Befunde aus der Längsschnittstudie BiKS-8-14 133
Schulische Bildung in der Sekundarstufe
Kapitel 7
Tobias Roth und Manuel Siegert
Die Bildungsbeteiligung ausländischer und deutscher
Schüler/-innen in der Sekundarstufe in Nordrhein-Westfalen.
Eine Längsschnittuntersuchung anhand von Aggregatdaten 159
Kapitel 8
Christiane Gross und Anja Gottburgsen
Gender, Soziale Herkunft und Migration.
"Intersektionalität" im Erwerb von Mathematikkompetenzen 188
Berufsausbildung
Kapitel 9
Mona Granato
Bildungserfolg beim Übergang in nichtakademische Ausbildung.
Die Bedeutung von Geschlecht, ethnischer und sozialer Herkunft
für die (Re)Produktion sozialer Ungleichheit 213
Kapitel 10
Sandra Hupka-Brunner und Irene Kriesi
Ausbildungsbedingungen und Ausbildungszufriedenheit
in der dualen Grundbildung.
Die Rolle von Geschlecht und Migrationshintergrund 242
Hochschulsystem
Kapitel 11
Dorit Griga, Andreas Hadjar und Rolf Becker
Bildungsungleichheiten beim Hochschulzugang
nach Geschlecht und Migrationshintergrund.
Befunde aus der Schweiz und aus Frankreich 270
Die Autorinnen und Autoren 294
 
 
 

Details

Suche nach Verfasser*in
Verfasser*innenangabe: Andreas Hadjar ; Sandra Hupka-Brunner (Hrsg.)
Jahr: 2013
Verlag: Weinheim [u.a.], Beltz Juventa
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik PN.EI
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-7799-2875-2
2. ISBN: 978-3-7799-2875-1
Beschreibung: 300 S. : graph. Darst.
Schlagwörter: Aufsatzsammlung, Bildung, Chancengleichheit, Geschlechtsunterschied, Migrationshintergrund, Beiträge, Chancenungleichheit, Geschlecht / Unterschied, Geschlechterdifferenz, Geschlechterunterschied, Geschlechtsdimorphismus, Geschlechtsspezifisch ..., Geschlechtsspezifische Differenz, Geschlechtsunterschiede, Sammelwerk, Sexualdimorphismus
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Hadjar, Andreas; Hupka-Brunner, Sandra
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch