X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1583 von 1583
Kindeswohl in der Kita
Leitfaden für die pädagogische Praxis
VerfasserIn: Maywald, Jörg
Verfasserangabe: Jörg Maywald
Jahr: 2019
Verlag: Freiburg ; Basel ; Wien, Herder
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.GE Mayw / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 22.06.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / / Fachkräfte in Kitas können durch den täglichen Kontakt mit Kindern und ihren Familien besonders früh erkennen, ob ein Kind gefährdet ist. Das Buch gibt mit praxisnahen Beispielen Antworten zu allen relevanten Themen. / Ein Leitfaden mit zahlreichen Hinweisen zur Beobachtung und Dokumentation von Kindeswohlgefährdung, zur Gesprächsführung mit betroffenen Kindern und Eltern und zur wirkungsvollen Prävention.
 
AUS DEM INHALT: / / Einführung .8 / / 1. Was ist Kindeswohl? / 1.1 Kindeswohl - ein unbestimmter Rechtsbegriff 11 / 1.2 Kindeswohl - eine Arbeitsdefinition . 12 / 1.3 Was brauchen Kinder? . 13 / 1.4 Kindeswohl und Kindeswille 17 / 1.5 Kindeswohl und Elternrecht 19 / 1.6 Kindeswohl hat Vorrang: das Abwägungsgebot .20 / 1.7 Gefährdung - was bedeutet das? 21 / / 2. Eine kurze Geschichte der Kinderrechte / 2.1 Das Bild vom Kind in früheren Zeiten 23 / 2.2 Die Entwicklung von Kinderrechten weltweit 24 / 2.3 Die Entwicklung von Kinderrechten in Deutschland 27 / 2.4 Das Recht auf gewaltfreie Erziehung - eine historische Errungenschaft. 29 / / 3. Was sind die rechtlichen Rahmenbedingungen? / 3.1 Eigene, unveräußerliche Grundrechte des Kindes: die UN- Kinderrechtskonvention 34 / 3.2 Anspruch auf Schutz, Fürsorge und Beteiligung: die EU-Grundrechtecharta 35 / 3.3 Elternrechte und staatliches Wächteramt: das Grundgesetz 36 / 3.4 Recht auf gewaltfreie Erziehung: das Bürgerliche Gesetzbuch . 36 / 3.5 Gewalt gegen Kinder als Straftatbestand: das Strafgesetzbuch 38 / 3.6 Aktiver Kinderschutz: das Bundeskinderschutzgesetz 38 / 3.7 Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung: das Kinder- und Jugendhilfegesetz (SGB VIII). 39 / 3.8 Kinderschutz hat Vorrang vor Datenschutz. 40 / / 4. Formen von Kindeswohlgefährdung und wie pädagogische Fachkräfte sie frühzeitig erkennen / 4.1 Körperliche Misshandlung 43 / 4.2 Vernachlässigung. 47 / 4.3 Seelische Misshandlung 50 / 4.4 Sexueller Missbrauch. 53 / 4.5 Suchtabhängigkeit der Eltern 57 / 4.6 Psychisch kranke Eltern 61 / 4.7 Hochkonflikthafte Trennung der Eltern. 68 / 4.8 Häusliche (Partner-)Gewalt. 72 / 4.9 Weitere Formen von Kindeswohlgefährdung 77 / / 5. Gefährdungen - Ursachen und Folgen / 5.1 Meist treffen mehrere Ursachen aufeinander. 79 / 5.2 Folgen für das Kind 81 / / 6. Präventiver Kinderschutz / 6.1 Kinderrechtsansatz in der Arbeit mit Kindern.88 / 6.2 Erziehungs- und Bildungspartnerschaft mit Eltern.89 / 6.3 Präventive Angebote für Kinder. 90 / 6.4 Qualifizierung der pädagogischen Fachkräfte 91 / 6.5 Lokale Netzwerke im Kinderschutz. 92 / / 7. Kindeswohlgefährdung - wie reagieren? / 7.1 Wie pädagogische Fachkräfte professionell intervenieren. 94 / 7.2 Instrumente zur Risikoeinschätzung . 97 / 7.3 Was die Kita tun muss 99 / 7.4 Mit anderen Diensten und Einrichtungen kooperieren. 102 / 7.5 Gesprächsführung mit betroffenen Kindern 105 / 7.6 Gesprächsführung mit Eltern 110 / 7.7 Wie dokumentieren?. 114 / 7.8 Reflexion eigener Gewalterfahrungen 115 / / 8. »Kinderschutz braucht Kinderschützer­ / und die notwendigen Ressourcen« / Jörg Maywald im Gespräch mit Elke Nowotny, Dipl.-Psychologin und ehemalige Vorstandsvorsitzende des Kinderschutz-Zentrums Berlin e.V. 119 / / Schlusswort. 129 / / Anhang / Mustervereinbarung zur Sicherstellung des Schutzauftrags gemäß § 8a Abs. 4 SGB VIII . 131 / Leitfragen zur Dokumentation einer Kindeswohlgefährdung 136 / Adressen 137 / Literatur & Medien-Tipps 139
Details
VerfasserIn: Maywald, Jörg
VerfasserInnenangabe: Jörg Maywald
Jahr: 2019
Verlag: Freiburg ; Basel ; Wien, Herder
Systematik: PN.GE
ISBN: 978-3-451-37933-8
2. ISBN: 3-451-37933-3
Beschreibung: Überarbeitete Neuausgabe, 141 Seiten : Illustrationen
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch