Cover von Red & black light wird in neuem Tab geöffnet

Red & black light

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2015
Verlag: Impulse
Mediengruppe: Compact Disc
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: CD.10 Maal / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: CD.10 Maal Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Den in Frankreich bereits Star-Ruhm genießenden Trompeter Ibrahim Maalouf gibt's aktuell gleich zweimal: Gerade erst hat er sein Impulse-Debütalbum »Kalthoum» veröffentlicht, jetzt folgt nur wenige Wochen später »Red & Black Light«.
Nicht nur optisch gehören beide Alben in eine Serie, auch musikalisch sollte man sie in Zusammenhang sehen und hören. Das musikalisch lyrischere Album »Kalthoum« versteht Maalouf als Hommage an Frauen der Geschichte, auf »Red & Black Light« zollt er jetzt den Frauen von heute Tribut. Entsprechend modern, funky, rockig und geradezu hymnisch geht es hier zu. Ein Leckerbissen für Fans von virtuosen Jazzrock- und Fusion-Sounds. Maalouf wirkte bereits auf Alben von Sting, Georges Moustaki und Vanessa Paradis mit, komponierte die Musik zu Filmen wie »Smart Ass« und »Yves Saint Laurent« und spielte fünf erfolgreiche Alben unter eigenem Namen ein.

Details

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2015
Verlag: Impulse
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik CD.10
Suche nach diesem Interessenskreis
Beschreibung: 1 CD + Beiheft
Schlagwörter: CD, Jazz, Trompete, CDs
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Maalouf, Ibrahim
Fußnote: 1 Free Spirit 2 Essentielles 3 Goodnight Kiss 4 Elephant's Tooth 5 Red & Black Light 6 Escape 7 Improbable 8 Run The World (Girls)
Mediengruppe: Compact Disc