X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


20769 von 20946
N
Stickstoff - ein Element schreibt Weltgeschichte
Verfasserangabe: Gerhard Ertl ; Jens Soentgen (Hrsg.)
Jahr: 2015
Verlag: München, oekom-Verl.
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.CA Ertl / College 6a - Naturwissenschaften Status: Entliehen Frist: 25.10.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Er ist häufig und knapp zugleich: Mit jedem Atemzug gelangt er in unsere Lungen und doch begrenzte er lange Zeit das pflanzliche Wachstum und hielt so die Zahl der Menschen auf niedrigem Niveau. Es dauerte bis zum Vorabend des Ersten Weltkrieges, ehe sich die Menschheit aus der Stickstofffalle befreien konnte.
 
 
 
Fritz Haber und Carl Bosch erfanden ein Verfahren, mit dessen Hilfe der Stickstoff der Luft gebunden werden konnte, und brachten damit den Kunstdünger in die Welt. Was als Siegeszug begann, endete Jahre spatter allerdings in einer wahren Stickstoffflut, die bis heute Gewässer umkippen lässt, den Klimawandel befeuert und in Form von Nitrat im Trinkwasser auftaucht.
 
 
 
Der neueste Band der Stoffgeschichten gibt dem gleichermaßen unsichtbaren wie unterschätzten Stoff ein Gesicht, indem er seine Geschichte erzählt und die Umweltprobleme diskutiert, die er heute mit sich bringt.
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
Einleitung 11
 
 
 
KAPITEL 1 - Der Stickstoff und das Leben
 
Primo Levi
 
Stickstoff 21
 
Armin Reiler
 
Im Reich der Sinne 29
 
Jens Soentgen und Josef Cyrys
 
Dicke Luft 41
 
Achim Müller und Dieter Rehder
 
Biologische Stickstofffixierung: Grundlagen,
 
Geschichte und Bedeutung 47
 
Jörg Matschullat, Richard Vogt und Martin Wessels
 
Stickstoff ist grün - Eutrophierung auch 55
 
Jörg Matschullat und Bianca Fiedler
 
Die himmlische Stickstoffmaschine 67
 
 
 
KAPITEL 2 - Salpeter.
 
Jens Soentgen
 
Die Bluttaufe des Salpeters: Über die vorindustrielle
 
Herstellung einer Machtsubstanz
 
Rainer Slotta
 
Chilesalpeter - bis 1913 unersetzlich: Bergbau,
 
Aufbereitung und Export
 
Helmut Hammerich
 
"Papa erfindet jetzt zur Abwechslung neue Mordgeschoße..." -
 
Baron Fuchs und die Entwicklung der Brisanzmunition
 
vor dem Ersten Weltkrieg
 
Katrin Vogel
 
Raketen für Regen: Das Boonbangfai-Festival
 
im Nordosten Thailands 138
 
 
 
KAPITEL 3 - Stickstoff im Überfluss -
 
das Haber-Bosch-Verfahren
 
Jens Soentgen
 
Fritz Haber 149
 
Gerhard Ertl
 
Der mühsame Weg zum Haber-Bosch-Prozess
 
und dessen Mechanismus 161
 
Sabine König
 
Carl Bosch 169
 
Sandra Fehr
 
Stickstoff als Schlüsselressource im Ersten Weltkrieg 179
 
Frank Uekötter
 
Fruchtbare Böden: Vom Suchen und
 
Finden des Stickstoffdüngers 191
 
 
 
KAPITEL 4 - Perspektiven
 
Alexander H. Wissemeier
 
Können neue, innovative Düngemitteltypen
 
das moderne Stickstoffproblem lösen? 205
 
Hugh S. Corman
 
Wie kann der menschliche Anteil am
 
Stickstoffkreislauf begrenzt werden? 217
 
 
 
Anhang
 
Grüner Klee und Dynamit: Der Stickstoff und
 
das Leben - eine interaktive Wanderausstellung
 
über Politik, Technik und Ökologie 239
 
 
 
Bianca Flock und Hayo Hauptmann
 
Experimente rund um Stickstoff 241
 
Zu den Autorinnen und Autoren 257
 
Bildnachweis 263
 
Details
VerfasserInnenangabe: Gerhard Ertl ; Jens Soentgen (Hrsg.)
Jahr: 2015
Verlag: München, oekom-Verl.
Systematik: NN.CA
ISBN: 978-3-86581-736-5
2. ISBN: 3-86581-736-X
Beschreibung: 264 S. : Ill., graph. Darst.
Schlagwörter: Aufsatzsammlung, Geschichte, Gewässerschutz, Handelsdünger, Klimaänderung, Landwirtschaft, Stickstoff, Stickstoffbelastung, Geschichtsphilosophie, Landbau, Vergangenheit, Agrarsektor, Agrarwirtschaft, Beiträge, Gewässer / Umweltschutz, Gewässerpflege, Gewässerreinhaltung, Klima / Veränderung, Klimaveränderung, Klimawandel, Klimawechsel, Kunstdünger, Landesgeschichte, Landwirtschaftlicher Sektor, Ortsgeschichte, Regionalgeschichte, Sammelwerk, Stickstoff / Schadstoffbelastung, Wasser / Schutz, Wasserreinhaltung, Wasserschutz, Zeitgeschichte, Anthropogene Klimaänderung, Berglandwirtschaft, Biologische Landwirtschaft, Düngemittel, Geistesgeschichte, Gewässersanierung, Grünlandwirtschaft, Intensivlandwirtschaft, Klima, Konventionelle Landwirtschaft, Milchwirtschaft, Primärer Sektor, Schadstoffbelastung, Sozialgeschichte, Stadtnahe Landwirtschaft, Stickstoffgruppe, Städtische Landwirtschaft, Umweltschutz, Vor- und Frühgeschichte, Wassergüte
Mediengruppe: Buch