Cover von Und der Schamane lacht ... wird in neuem Tab geöffnet

Und der Schamane lacht ...

verliebt in Sibirien
Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Wulf, Britta
Verfasser*innenangabe: Britta Wulf
Jahr: 2018
Verlag: Münster, Solibro
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: EL.SMY Wulf / College 2b - Länder, Reisen Status: Entliehen Frist: 04.07.2024 Vorbestellungen: 0

Inhalt

Die Fortsetzung der deutsch-sibirischen Liebesgeschichte zwischen der Fernsehredakteurin Britta Wulf und Anatoli, einem Angehörigen des Volksstamms der Ewenken. Ehrlich-sympathisch, sensibel, nachdenklich und sehr persönlich.
Die Filmregisseurin Britta Wulf hat sich bei einem Dreh am fernen Baikalsee verliebt. In Sibirien, in Land und Leute ¿ und in Anatoli. Mit ihrem Erfolgsbuch ¿Das Rentier in der Küche. Eine deutsch-sibirische Liebe" (5 Auflagen) war sie zu Gast in 6 Talkshows ¿ von ¿Mittagsmagazin" bis ¿Markus Lanz" ¿ und berichtete dort über ihre berührende Geschichte mit Anatoli.
In der Fortsetzung ¿Und der Schamane lacht ... verliebt in Sibirien" erleben wir nun einen Besuch Anatolis in Berlin, der noch nie eine Großstadt gesehen hat und sich wundert, dass man fürs Parken und WC bezahlen muss. Auch berichtet Britta Wulf über ihre weiteren Reisen nach Sibirien. Diesmal im Sommer, wo sich entspannte Tage an heiligen Quellen mit Wanderungen durch die unglaubliche Natur Sibiriens abwechseln und Begegnungen mit wilden Tieren nicht zu vermeiden sind. Britta Wulf lebt ihren Traum und bringt am Ende sogar einen Schamanen zum Lachen.

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Wulf, Britta
Verfasser*innenangabe: Britta Wulf
Jahr: 2018
Verlag: Münster, Solibro
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik EL.SMY, BB.O
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-96079-047-1
2. ISBN: 3-96079-047-3
Beschreibung: 1. Auflage, 245 Seiten : Illustrationen
Schlagwörter: Erlebnisbericht, Sibirien
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch