X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7 von 1583
Fieber
Tagebuch eines Aussätzigen
VerfasserIn: Kinski, Klaus
Verfasserangabe: Ben Becker spricht Klaus Kinski. Musik: Alexander Hacke
Jahr: 2001
Verlag: BMG Berlin Musik
Mediengruppe: Compact Disc
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: CD.DD.L Kins / College 1h - Hörbuch & Film Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Am 18. Oktober 2001 wäre Klaus Kinski 75 Jahre alt geworden und sorgt immer noch für Überraschungen, denn seine Wideraufstehung als Dichter kommt völlig unerwartet. Zu Lebzeiten trat er als Schauspieler hervor, der in seinen Rollen meist die Parodie des Bösen oder zumindest Verrückten vertrat, und nun auch noch als Dichter?
Kinskis Gedichte handeln von Irren, Huren, Nonnen und Jazz. Vieles von seiner Person spiegelt sich in ihnen wider: Größenwahn, Originalität und Verletzlichkeit eines ebenso sensiblen wie rücksichtslosen Charakters. Kinski hat sich schwelgerisch an sich selbst und seinen Abgründen berauscht, teilweise bis an die Grenzen des Komischen. Das aber macht seine Gedichte nicht weniger beeindruckend. "Die Hurenhände", "Jazz" und "Weihnachten" sind Highlights der CD, auf denen sich Alexander Hackes Musik perfekt mit der Stimme Beckers und der Sprache Kinskis verbindet.
Details
VerfasserIn: Kinski, Klaus
VerfasserInnenangabe: Ben Becker spricht Klaus Kinski. Musik: Alexander Hacke
Jahr: 2001
Verlag: BMG Berlin Musik
Systematik: CD.DD.L
Beschreibung: 1 CD (ca. 47 Min.)
Beteiligte Personen: Becker, Ben; Hacke, Alexander
Fußnote: Enth. u.a.: Ich - Gegensatz - gegen mich selbst. Fieber. Die Hurenhände. Der Weltirrsinn.Jazz. Nehmt meinen Kuss. Orient. Weihnachten. Geniales Fieber. Die Nonne. Irrenhaus. Abschied ...
Mediengruppe: Compact Disc