X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 528
Migration und Geschlecht
theoretische Annäherungen und empirische Befunde
Verfasserangabe: Mechthild Bereswill ... (Hrsg.)
Jahr: 2012
Verlag: Weinheim ; Basel, Beltz Juventa
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.BM Migr / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Traditionen der Migrationsforschung und Ansätze der Geschlechterforschung haben sich getrennt voneinander etabliert, weisen zugleich aber zahlreiche Berührungspunkte auf. Die Beiträge des Bandes nehmen die wechselbezüglichen Bedeutungsdimensionen von Migration und Geschlecht in den Blick, wobei die abstrakten und programmatischen Prämissen zu Intersektionalität durch empirische Forschung konkretisiert und auch problematisiert werden.
Traditionen der Migrationsforschung und Ansätze der Geschlechterforschung haben sich getrennt voneinander etabliert, weisen zugleich aber zahlreiche Berührungspunkte auf, was etwa den Zusammenhang von Differenzkonstruktionen und Ungleichheitsdimensionen betrifft. Die Beiträge des Bandes verbinden migrationstheoretische Fragestellungen mit solchen der Geschlechterforschung. Sie nehmen die wechselbezüglichen oder interdependenten Bedeutungsdimensionen von Migration und Geschlecht in den Blick, wobei die abstrakten und programmatischen Prämissen zu Intersektionalität durch empirische Forschung konkretisiert und auch problematisiert werden.
Details
VerfasserInnenangabe: Mechthild Bereswill ... (Hrsg.)
Jahr: 2012
Verlag: Weinheim ; Basel, Beltz Juventa
Systematik: GS.BM
ISBN: 978-3-7799-2305-3
2. ISBN: 3-7799-2305-X
Beschreibung: 238 S.
Beteiligte Personen: Bereswill, Mechthild [Hrsg.]
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch