X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


24 von 530
Metzler Lexikon Gender Studies - Geschlechterforschung
Ansätze - Personen - Grundbegriffe
Verfasserangabe: hrsg. von Renate Kroll
Jahr: 2002
Verlag: Stuttgart [u.a.], Metzler
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.OS Metz / College 3h - Gender Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.OF Metz / College 3h - Gender / College 3g - Bibliothek für Frauen und Männer Status: Entliehen Frist: 06.11.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Ein Lexikon zum Themenkomplex Gender Studies/Geschlechterforschung ist im deutschsprachigen Raum konkurrenzlos. Seine Notwendigkeit ergibt sich aus der bahnbrechenden Entwicklung der Gender Studies seit den 1960er Jahren. Ihre vielfältigen Denkansätze und Forschungsrichtungen wie z.B. Frauenforschung, Women’s Studies, Men’s Studies und Queer Studies gründen auf der Erkenntnis, dass "gender" eine elementare Analysekategorie in den Geistes-und Kulturwissenschaften ist, die eine Revision des Wissenschaftsverständnisses notwendig macht. Dieses Lexikon spiegelt den aktuellen Forschungsstand der Gender-Theorien in den einzelnen wissenschaftlichen Bereichen wider. Es konzentriert sich auf grundlegende Begriffe zum Thema Genus/Geschlecht, zur kulturellen Repräsentation der Geschlechter sowie zu politischen und sozialen Entwicklungen; es umfasst historische Strömungen ebenso wie neuere Tendenzen. Darüber hinaus sind traditionelle wissenschaftliche Disziplinen berücksichtigt, die durch die Gender Studies erweitert und differenziert wurden. "Ein Nachschlagewerk, das bisher auf dem Buchmarkt gefehlt hat. Sehr geeignet zur ersten Orientierung im weiten Feld relevanter Schlagworte der Geschlechterforschung, aber auch zu Autoren und Autorinnen, die mit ihrem Beitrag die geschlechterdifferenzierenden Studien ein Stück weiter gebracht haben." (lehrerbibliothek.de) Das Gender-Lexikon hat Ergebnisse jahrzehntelanger Geschlechterforschung vorerst fixiert, pragmatisch aufbereitet und lexikographisch institutionalisiert. Ein Lexikon, geeignet als Nachschlagewerk und auch als Lesebuch." (Forum für feministische Gangarten)
Details
VerfasserInnenangabe: hrsg. von Renate Kroll
Jahr: 2002
Verlag: Stuttgart [u.a.], Metzler
Systematik: GS.OS
ISBN: 3-476-01817-2
2. ISBN: 978-3-476-01817-5
Beschreibung: VII, 425 S.
Beteiligte Personen: Kroll, Renate
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverz. S. 412 - 423. - Literaturangaben
Mediengruppe: Buch