Cover von Die Rosa-Hellblau-Falle wird in neuem Tab geöffnet

Die Rosa-Hellblau-Falle

für eine Kindheit ohne Rollenklischees
Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Schnerring, Almut; Verlan, Sascha
Verfasser*innenangabe: Almut Schnerring ; Sascha Verlan
Jahr: 2014
Verlag: München, Kunstmann
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 02., Engerthstr. 197/5 Standorte: PN.EG Schne Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: PN.EG Schne Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: PN.EG Schner Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 04., Favoritenstr. 8 Standorte: PN.EG Schner Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 06., Gumpendorferstr. 59-61 Standorte: PN.EG Schner Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.EG Schne / College 3e - Pädagogik / Regal 3e-1/2 Status: Rücksortierung Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: PN.EG Schn Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 18., Weimarer Str. 8 Standorte: PN.EG Schner Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 20., Pappenheimg. 10-16 Standorte: PN.EG Schner Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 27 Standorte: PN.EG Schne Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: PN.EG Schn Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

(I-14/12-C3) (GM ZWs / PL)
Rollenklischees im Familienalltag - und wie man ihnen entkommt
 
Rosa ist für Mädchen, hellblau für Jungs, nach diesem Prinzip sind ganze Kaufhausabteilungen geordnet. Lego hat gerade eine neue Mädchen-Spielsteinreihe auf den Markt gebracht, für die Jungs gibt es eigene Cyber-Raketen-Roboterwelten. Als emanzipierter Erwachsener hat man Geschlechterklischees längst für überwunden gehalten, doch Eltern werden derzeit wieder unerbittlich mit ihnen konfrontiert. Alles nur gut gemeint und kein Problem? Sind Geschlechterunterschiede nicht vielleicht wirklich angeboren und damit eine Lebensrealität?
 
Almut Schnerring und Sascha Verlan, selbst Eltern kleiner Kinder, beschäftigen sich mit den Rollenklischees, die derzeit wieder fröhlich ins Kraut schießen, eine ganze Produktindustrie am Leben halten und sich zunehmend in den Köpfen der Betroffenen festsetzen. Witzig und pointiert beschreiben sie Szenen aus dem Familienalltag, hören sich in Kindertagesstätten um, diskutieren mit Marketingstrategen, Genderforschern, Pädagogen und, natürlich, mit anderen Eltern. Wie würden unsere Kinder aufwachsen, wenn die Klischeefallen und Schubladen nicht immer wieder bedient würden? Ein Aufruf zum Widerstand, der ganz konkrete Tipps bietet, wie sich die Genderfalle im Alltag umschiffen lässt.
 
AUS DEM INHALT
 
Einleitung 7
1 Mathe ist kein Bauchgefühl 17
Warum Klischees so beharrlich sind
2 Von Beginn an zwei Welten 33
Warum wir schon vor der Geburt Unterschiede machen
3 "Du wärst jetzt wohl mal die Mutter" 49
Rollenklischees im Kindergarten - und wie es anders geht
4 Wir Gatekeeper 73
Im Spielzeugland der Marketingstrategen
5 Strammer Max und Elfentrank 95
Was Ernährung mit dem Geschlecht zu tun hat
6 Nachmittage zwischen Blutgrätsche und
Prinzessinnen-Cup 119
Das Rollenbild vom echten Kerl
7 "Mann redet, Frau nackig" 131
Geschlechterrollen in den Medien
8 Hilfe für Bildungsverlierer 151
Allein oder zusammen - wie Schulen weiterfuhren
9 Zwischen fünf und Sex 165
Körperbilder
10 Wenn die Fachmännin mehr Manpower braucht 191
Sprache der Macht und Macht der Sprache
11 Schluss 205
Braunäugige und Blauäugige
Dank 227
Literatur 228
Anmerkungen 239

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Schnerring, Almut; Verlan, Sascha
Verfasser*innenangabe: Almut Schnerring ; Sascha Verlan
Jahr: 2014
Verlag: München, Kunstmann
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik PN.EG, I-14/12
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-88897-938-5
2. ISBN: 3-88897-938-2
Beschreibung: 255 S
Schlagwörter: Familie, Geschlechterrolle, Klischee, Familien , Gemeinplatz, Gender / Soziale Rolle, Geschlechtsrolle, Stereotyp
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverz. S. 228 - [238]
Mediengruppe: Buch