Cover von Das Alte Ägypten wird in neuem Tab geöffnet

Das Alte Ägypten

von 4000 bis 30 v. Chr.
Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Kubisch, Sabine
Verfasser*innenangabe: Sabine Kubisch
Jahr: 2017
Verlag: Wiesbaden, marixverlag
Reihe: marixwissen
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.AV Kubi / College 2d - Geschichte Status: Entliehen Frist: 18.07.2024 Vorbestellungen: 0

Inhalt

VERLAGSTEXT: / / / Zauberland am Nil: Seit der Entzifferung der Hieroglyphen im Jahr 1822 wurden noch viele große ägyptologische Rätsel gelöst. / Dennoch hat das Alte Ägypten, die geheimnisvolle Welt der Pharaonen und Pyramiden, bis heute nichts von der enormen Faszination verloren, mit der es schon die Reisenden der vergangenen Jahrhunderte in seinen Bann zog. / Die Basis für die Errungenschaften und kulturellen Meilensteine dieser alten Hochkultur waren der Nil und sein Hochwasser ¿ ohne ihn und ohne die spezifischen geografischen und klimatischen Bedingungen hätte sich Ägypten niemals in der uns bekannten Art und Weise entwickelt. / Die Ägyptologin Sabine Kubisch erzählt leicht verständlich und facettenreich die sagenhafte Geschichte Ägyptens von der Steinzeit bis hin zu Kleopatra und gibt spannende Einblicke in alle wesentlichen Bereiche der Hochkultur am Nil. Ein kompakter Führer durch 4000 Jahre Geschichte, durch alle Aspekte von Kultur und Politik, Kunst und Religion. Fundiert, umfassend und anschaulich lebendig. / / / AUS DEM INHALT: / / Vorwort 11 / I. Einleitung 13 / Geographische Voraussetzungen 14 / Das Klima am Nil 16 / Die jährliche Nilüberschwemmung 18 / Das ägyptische Zeitverständnis und Geschichtsschreibung 20 / Relative Chronologie 22 / Annalenstein der 5. Dynastie 22 / Turiner Königspapyrus 25 / Die Königslisten von Abydos, Karnak und Saqqara 26 / Manetho von Sebennytos 28 / Griechische Historiker 30 / Absolute Chronologie und Datierungsmethoden 31 / Der Sonnenkalender und das Sote-Datum 32 / Mondkalender 33 / II. Prolog - die Vorgeschichte 34 / Die ältesten Zeugnisse des Menschen im Nilta l35 / Das Neolithikum in der Sahara 36 / Neolithische Kulturen in Ägypten im Detail 38 / Maadi und Badari in Unterägypten 39 / Naqada in Oberägypten 42 / Das »Grab U-j« in Umm el-Qaab46 / Frühe Schrift 49 / Hierakonpolis 51 / Töpferwerkstätten und die Brauerei 52 / Das sogenannte >Fort< von Hierakonpolis 53 / Der Elitefriedhof 55 / Das bemalte Grab von Hierakonpolis 57 / Der Tempel mit dem Main Deposit 59 / III. Frühzeit (0.-2. Dynastie) - Ein Staat entsteht 60 / Das Prinzip des Dualismus im Alten Ägypten 60 / Die ägyptischen Schöpfungslegenden 62 / Die Reichseinigung 65 / Die Prunkpalette des Narmer 67 / Ein Staat entsteht 71 / Die Thinitenzeit 75 / Der Königsfriedhof von Abydos76 / Die 2. Dynastie 80 / Die K önigstitulatur 83 / Deutung des nesu-bit-Titels 85 / IV. Altes Reich (3.-6 . Dynastie) - Zeit der Pyramiden 87 / Die 3. Dynastie 88 / Der Grabgedanke im Alten Ägypten 89 / Private Grabanlagen im Alten Reich 91 / Der Weg zur Stufenpyramide 94 / Der Pyramidenbezirk des Djoser 95 / Der Baumeister Imhotep 102 / Die großen Pyramiden der 4. Dynastie 105 / Aufbau eines Pyramidenbezirkes im Alten Reich 107 / Die drei Pyramiden des Snofru 108 / Die Pyramiden auf dem Plateau von Gisa 109 / Privatfriedhöfe in Gisa116 / Das Ende der Ära der großen Pyramiden 120 / Die »Sonnenkönige« der 5. Dynastie 121 / Die Sonnenheiligtümer der 5. Dynastie122 / Das Konvolut der Abusir-Papyri 127 / Die Pyramidentexte und die Vorstellungen von Tod und Jenseits im Alten Reich 133 / Das Ende des Alten Reiches - die 6. Dynastie 139 / Was ist eine altägyptische Biographie? 144 / Die privaten Grabanlagen 146 / Wirtschaftsprinzipien im Alten Ägypten 152 / V. Die Erste Zwischenzeit (7.- 10. Dynastie) - Das Land zerfällt 154 / Rekonstruktion der historischen Abläufe 155 / Die Quellen 162 / Der Weg zur neuen Blütezeit 164 / VI. Das Mittlere Reich - Blütezeit für Kunst und Wissenschaft 166 / Literatur und Politik 167 / Amenemhet I. - ein Wesir wird Pharao 169 / Die Frage der Koregentschaft 173 / Die Geschichte des Sinuhe 176 / Aufschwung unter Sesostris I. 178 / Die Insel Elephantine 180 / Stabilität unter Amenemhet II. 186 / Sesostris II. 188 / Privatgräber im Mittleren Reich 190 / Expansion unter Sesostris III. 193 / Die Rolle Nubiens 194 / Die Porträts Sesostris' III. 198 / Amenemhet III. 200 / Das Ende des Mittleren Reiches 203 / VII. Die Zweite Zwischenzeit (13.- 17. Dynastie) 208 / Die Teilung Ägyptens in der 13. Dynastie 208 / Die Fremdherrschaft der Hyksos 209 / Teil el-Dab'a - Avaris, die Hyksoshauptstadt 210 / Die Hyksosherrscher 212 / Die Könige Oberägyptens 214 / Die Nekropole der 2. Zwischenzeit 217 / Die Vertreibung der Hyksos 219 / Die Kamose-Stelen 220 / Die endgültige Rückeroberung Ägyptens 222 / VIII. Neues Reich (18.-20. Dynastie) - >Imperium < Ägypten 225 / Ein Trauma wird verarbeitet 225 / Neuordnung des Landes 226 / Blütezeit für Wissenschaft und Kultur 228 / Totenbuch und Unterweltsbücher 230 / Der Papyrus Ebers und die altägyptische Medizin 234 / Ägypten expandiert 238 / Das Tal der Könige 241 / Thutmosis II. 245 / Die Pharaonin Hatschepsut 246 / Senenmut 254 / Ägypten wird zur Großmacht 259 / Der Wesir und seine Verpflichtungen 262 / Amenophis II. und Thutmosis IV. 264 / Die Vöramama-Zeit - Amenophis III. 269 / Die Gemahlin Teje 271 / Die Amamakorrespondenz 272 / Privatgräber im Tal der Könige 274 / Amenophis, Sohn des Hapu 276 / Die Amama-Zeit 279 / Amenophis IV. besteigt den Thron 280 / Die neue Stadt 281 / Die Religion des Echnaton 285 / Das Ende der Amama-Zeit und die Zeit der Restauration 289 / Der Beginn der Zeit der Ramessiden293 / Der große König Ramses II. 295 / Ramses und die Hethiter 299 / Religion der Ramessiden - Armin als Nothelfer 304 / Das Ende der 19. Dynastie 309 / Die Seevölker 309 / »Affären und Skandale« in der 20. Dynastie 312 / Die letzten Ramessiden auf dem Weg zur Gottesherrschaft 316 / IX. Die Dritte Zwischenzeit (21.-24. Dynastie) 318 / Der thebanische Gottesstaat 318 / Die Herrschaft der Libyer 321 / Tanis - »Theben des Nordens« 323 / Die Gottesgemahlin des Amun 325 / Nubien übernimmt das Ruder (25. Dynastie)327 / X. Ägyptische Renaissance - die Saitenzeit (26. Dynastie) 332 / Die Spätzeit - eine Renaissance 333 / Das Ende der Spätzeit 334 / XL Die Perserherrschaft (27.-31. Dynastie) 339 / Ägypten als persische Satrapie 339 / Der Arzt und Flottenkommandeur Udjahorresnet 339 / Dareios 1 342 / Xerxes I. - ein Despot? 344 / Der Aufstand des Inaros und die ägyptische / Unabhängigkeit 345 / Die zweite Perserherrschaft 347 / Alexander der Große siegt über die Perser 349 / XIII. Das Ptolemäische Ägypten und das Ende des Pharaonenreiches 353 / Aufstieg der Ptolemäerdynastie 354 / Der Satrap Ptolemaios 354 / Innerägyptischer Widerstand unter Ptolemaios IV. und V. 361 / Thronwirren (Ptolemaios Vl.-Ptolemaios XL.) 363 / Das Ende der Ptolemäerzeit (Ptolemaios XII. Kleopatra VII.) 364 / Die Priesterfamilie des Psenptah 366 / Anhang 373 / Zeittafel 373 / Literaturauswahl 379 / Bildnachweis 383

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Kubisch, Sabine
Verfasser*innenangabe: Sabine Kubisch
Jahr: 2017
Verlag: Wiesbaden, marixverlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik GE.AV
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-7374-1048-9
2. ISBN: 3-7374-1048-8
Beschreibung: 383 Seiten : Illustrationen, Diagramm, Karten, Plan
Reihe: marixwissen
Schlagwörter: Geschichte, Kultur, Ägypten (Altertum), Landesgeschichte, Ortsgeschichte, Pharaonenzeit, Regionalgeschichte, Zeitgeschichte
Suche nach dieser Beteiligten Person
Fußnote: Literaturauswahl: Seite 379-383
Mediengruppe: Buch