X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 6
Sounds of Hollywood
wie Emigranten aus Europa die amerikanische Filmmusik erfanden
Verfasserangabe: Daniel Hope mit Wolfgang Knauer
Jahr: 2015
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KM.MG4 Hope / College 5b - Musik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Daniel Hope ist als Geiger ein Weltstar. Mit seinem Buch «Familienstücke» über die Geschichte seiner jüdischen Vorfahren hat er Aufsehen erregt. Jetzt macht er sich auf die Suche nach den Spuren deutscher und österreichischer Emigranten in Hollywood. Und er entdeckt, dass der schwelgerische Sound und der opulente Orchesterklang, von denen die Filmmusik der amerikanischen Studios bis heute geprägt ist, zum großen Teil von Komponisten geschaffen wurden, die vor den Nazis in die USA geflohen waren. Hope trifft die Nachfahren vieler Musiker. Er zeigt, wie sehr die Traumfabrik von Los Angeles ein Ort war, an dem Gestrandete ihre Hoffnungen aus den Koffern kramten und ihre Träume in Musik verwandelten. Von Erich Wolfgang Korngold über Kurt Weill bis zu Ennio Morricone geht die Spurensuche des Autors, von Hitchcocks Spellbound über Michael Curtiz’ Casablancabis zu Spielbergs Schindlers Liste. Das Ergebnis ist ein sehr persönliches Buch mit bewegenden Eindrücken und Erkenntnissen. ein überraschender Blick auf ein wichtiges Kapitel unserer Kulturgeschichte.
Details
VerfasserInnenangabe: Daniel Hope mit Wolfgang Knauer
Jahr: 2015
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
Systematik: KM.MG4, KM.MM80, KM.MM8
ISBN: 978-3-498-03023-0
2. ISBN: 3-498-03023-X
Beschreibung: 1. Aufl., 319, [16] S. : Ill.
Schlagwörter: Deutschland, Exil, Filmmusik, Komponist, Nationalsozialismus, Österreich, Deutsche, Drittes Reich, Komponistin, Nationalsozialist, Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei, Österreicher, Deutschland <Bundesrepublik> *1949-1990, Deutschland <DDR>, Deutschland (DDR), Deutschland <DDR> * 1949-1990, Austria (eng), BRD <1990->, Cisleithanien, Deutsche Länder, Deutsches Reich, Deutschland / Faschismus, Deutschland / Nationalsozialismus, Deutschland <Bundesrepublik, 1990->, Deutschland <Gebiet unter Alliierter Besatzung>, Die im Reichsrat vertretenen Königreiche und Länder <Österreich>, Faschismus / Deutschland, Habsburgermonarchie, Habsburgerreich, Heiliges römisches Reich deutscher Nation, NS, Ostmark, Römisch-Deutsches Reich, Sacrum Romanum Imperium, Zisleithanien, Deutsches Sprachgebiet, Edelweisspiraten, Österreich <Ost>
Sprache: Deutsch
Fußnote: LiteraturangabenAls die Vielfalt zerstört wurdeVertreibung ins ParadiesPilgerfahrt nach Weimar II"The Lucky Ones"; der Alleskönner Franz WaxmanIrgendwo auf der Welt: die Heymann-StoryIch bin hier fremd: Friedrich Hollaender und Kurt WeillSachertorte bei SchoenbergsZwischen Mozart und Robin Hood: der Star KorngoldVon der lustigen Witwe zu King Kong: Max SteinerElegien unter Palmen: Hanns EislerWunderknabe aus Berlin: André Previn
Mediengruppe: Buch