X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 4980
Internationale Entwicklungszusammenarbeit in Gemeinden
VerfasserIn: Rehbogen, Alexander
Verfasserangabe: Alexander Rehbogen
Jahr: 2008
Verlag: Wien, Südwind-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GP.WK Rehb / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Österreich; Entwicklungszusammenarbeit; Entwicklungspolitik; Kommunale Entwicklungszusammenarbeit; Entwicklungsfinanzierung; Entwicklungsverwaltung; Entwicklungspolitische Bildung; Öffentliche Meinung; Gemeinde Nach einem Überblick über die Veränderungen in der Struktur der österreichischen Entwicklungszusammenarbeit (EZA) und der Rolle nichtstaatlicher Organisationen in der österreichischen EZA beleuchtet der österreichische Soziologe Alexander Rehbogen die Spezifika der EZA auf Gemeindeebene im europäischen Vergleich. Ausgehend von einer empirischen Analyse der EZA der Gemeinden im Bundesland Salzburg lotet er das Potential der österreichischen Gemeinden im Bereich der EZA aus. In seiner Analyse der praktischen Erfahrungen in der EZA der Gemeinden kommt er zum Ergebnis, dass eine stärkere Involvierung der Gemeinden in die EZA Österreichs die Akzeptanz der EZA in der österreichischen Bevölkerung erhöhen würde. Einer Forcierung der kommunalen EZA stehe allerdings die internationale Tendenz zur Zentralisierung von EZA entgegen.
Details
VerfasserIn: Rehbogen, Alexander
VerfasserInnenangabe: Alexander Rehbogen
Jahr: 2008
Verlag: Wien, Südwind-Verl.
Systematik: GP.WK
ISBN: 978-3-9502487-3-9
Beschreibung: 184, 45 S.
Mediengruppe: Buch