X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 1884
Archaisches und klassisches Griechenland
VerfasserIn: Thommen, Lukas
Verfasserangabe: Lukas Thommen
Jahr: 2019
Verlag: Stuttgart, Verlag W. Kohlhammer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.AG Thom / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die archaische und klassische Zeit Griechenlands stellt mit ihren politischen und geistigen Innovationen ein faszinierendes Kapitel abendländischer Geschichte dar. Einen Höhepunkt bildet im 5. Jh. v. Chr. die athenische Demokratie, deren kulturelle Errungenschaften wegweisend wurden. Diese Epoche des Glanzes war zugleich von vielen kriegerischen Auseinandersetzungen begleitet, die immer wieder zu Leid und Elend führten, aber auch eine vertiefte Beschäftigung mit der menschlichen Existenz hervorriefen. Das vorliegende Überblickswerk zeichnet die wichtigsten historischen Etappen vom Zeitalter Homers bis zur Niederlage der Griechen gegen die Makedonen (ca. 750 -338 v.Chr.) nach. Dabei werden grundlegende Prozesse, wie die Entstehung der Polis und des politischen Denkens, nachgezeichnet sowie die wesentlichen Grundzüge der griechischen Gesellschaft und Kultur erläutert. (Verlagstext)
Inhaltsverzeichnis:
 
Vorwort 9
1 Einleitung 11
Epocheneinteilung 12
Begriffs- und Forschungsgeschichte 17
2 Natur und Umwelt 24
Klima 24
Geographie und Topographie 25
Naturauffassungen 27
Landwirtschaft 29
Forstwirtschaft 32
Bergbau 34
Verlandung 35
3 Die homerische Welt 37
Homer 39
Hesiod 47
4 Die Große Kolonisation 50
5 Solon 58
6 Tyrannis 66
Athen: Peisistratos 68
Korinth: Kypselos und Periandros 71
Sikyon: Kleisthenes 73
Samos: Polykrates 75
Lesbos: Pittakos 78
Bewertung 79
7 Sparta 83
Besiedlung und Topographie 84
Messenische Kriege 85
Tyrtaios und Alkman 86
Eunomia und Große Rhetra 88
Der Peloponnesische Bund und der Aufstieg des Ephorats 89
Perserkriegszeit 92
Sparta in klassischer Zeit 93
Das politische System 95
Die gesellschaftliche Ordnung 97
Spartas Hegemonie und Niederlage 99
8 Die Perserkriege 101
Marathon 103
Thermopylen 104
Salamis 107
Plataiai und Mykale 109
9 Die Entstehung der athenischen Demokratie von Kleisthenes bis Perikles 112
10 Die athenische Demokratie und der Attische Seebund 120
Institutionen der Demokratie 120
Wesen und Begriff der Demokratie 124
Kritik an der Demokratie 127
Der Attische Seebund und die athenischen Finanzen 29
11 Die Entstehung der Geschichtsschreibung 133
Literarische Voraussetzungen 134
Herodot als Vater der Geschichtsschreibung 138
Politische Voraussetzungen 140
Thukydides als Maßstab für Geschichtsschreibung 142
Die Leistung der antiken Geschichtsschreibung 146
12 Die Entstehung der Naturwissenschaften und Philosophie 149
Kosmogonische Dichtung 150
Altionische Naturphilosophie 151
Pythagoras und die Harmonielehre 154
Xenophanes und das Göttliche 155
Heraklit und Parmenides: Sein und Nichtsein 156
Empedokles und Anaxagoras: Elementenlehre und erkennender Geist 157
Demokrit und die Atomistik 159
Die Sophisten 160
Sokrates, Platon und Aristoteles 161
13 Körperkonzepte und Medizin 164
Körper und Seele 165
Körperbilder und Statuen 166
Handwerker und Sklaven 169
Medizin 171
Sexualität 173
Behinderte 175
14 Griechische Religion und panhellenische Spiele 178
Grundkennzeichen der griechischen Religion 180
Akropolis von Athen 183
Delphi 186
Olympia 188
15 Die Pentekontaetie 191
Athen und Sparta 192
Freiheit und Autonomie 197
16 Der Peloponnesische Krieg 199
Kriegsgrund 201
Der Archidamische Krieg 205
Der Nikiasfrieden und die Sizilische Expedition 206
Der Dekeleisch-Ionische Krieg und die oligarchischen Umstürze in Athen 209
17 Griechenland im 4. Jh. v. Chr. und der Aufstieg der Makedonen 214
Das Fortleben der athenischen Demokratie 215
Spartas Hegemonie und Athens zweiter Seebund 217
Philipp II. und die Hegemonie Makedoniens 219
18 Fazit 222
Anmerkungen 226
Anhang
Quellensammlungen 245
Antike Autoren 246
Literatur 249
Abbildungsverzeichnis 276
Register 279
 
Details
VerfasserIn: Thommen, Lukas
VerfasserInnenangabe: Lukas Thommen
Jahr: 2019
Verlag: Stuttgart, Verlag W. Kohlhammer
Systematik: GE.AG
ISBN: 978-3-17-031944-8
2. ISBN: 3-17-031944-2
Beschreibung: 1. Auflage, 286 Seiten : Illustrationen, Karten
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 249-275
Mediengruppe: Buch