X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


28 von 66
"Es mußte einem was einfallen"
Untersuchungen zur kompositorischen Arbeitsweise der "Naturalisten"
VerfasserIn: Linke, Norbert
Verfasserangabe: Norbert Linke
Jahr: 1992
Verlag: Tutzing, Schneider
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KM.MM46 Lin / College 5b - Musik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Inhaltsverzeichnis:
 
1. Kapitel
Wesentliche Vorraussetzung: Das Lernfeld einer musikalischen Umwelt
 
2. Kapitel
Einfluss des Elternhauses
 
3. Kapitel
Erlebte Umwelt
 
4. Kaptiel
Motivationzum Eigenerwerb
 
5. Kapitel
Grundlegendes Lernfeld musikalischer Aktivität: Das Instrumentalspiel
 
6. Kapitel
Im schöpferischen Zwischenbereich - oder: Die Vorschule des Komponierens
 
7. Kapitel
Solostücke für das eigene Instrument
 
8. Kaptitel
Melodie-Erfindung
 
9. Kaptitel
Partner zur Melodie: Der Bass
 
10. Kapitel
Der dritte Aspekt: "Begleitung"
 
11. Kapitel
Wege zur Orchesterbehandlung
 
12. Kapitel
Die Erweiterung der Streicher-Gruppe durch "Registrierung"
 
13. Kapitel
Historische Einordnung
 
14. Kapitel
Zur kompositorischen Arbeitsweise und Instrumentationskunst der Strauß-Söhne
 
15. Kapitel
Kollektive Kompositionsverfahren als Ergänzung der akademischen Ausbildung
 
Anmerkungen
Liste der zitrierten und direkt benutzten Literatur
Register: Namen und behandelte Werke
Abbildungen
Details
VerfasserIn: Linke, Norbert
VerfasserInnenangabe: Norbert Linke
Jahr: 1992
Verlag: Tutzing, Schneider
Systematik: KM.MM46
ISBN: 3-7952-0732-0
Beschreibung: 267, 47 S. : Notenbeisp.
Beteiligte Personen: Hilmar, Ernst
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch