Cover von The cleaners wird in neuem Tab geöffnet

The cleaners

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Block, Hans; Riesewieck, Moritz; Tschurtschenthaler, Georg
Verfasser*innenangabe: Regie: Hans Block, Moritz Riesewieck ; Drehbuch: Hans Block, Moritz Riesewieck, Georg Tschurtschenthaler ; Kamera: Axel Schneppat, Max Preiss ; Musik: John Gürtler
Jahr: 2018
Verlag: Berlin, farbfilm home entertainment GmbH & Co KG
Mediengruppe: DVD
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: TT.KT.17 Clea Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: TT.KT.17 Clea Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 03., Rabeng. 6 Standorte: TT.KT.17 Clea Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 04., Favoritenstr. 8 Standorte: TT.KT.17 Clea Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.NT.ECL Clea / College 6c - AV-Medien Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.NT.ECL Clea / College 6c - AV-Medien Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.KT.17 Clea / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: TT.KT.17 Clea Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: TT.KT.17 Clea Status: Entliehen Frist: 03.06.2024 Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 15., Schwenderg. 39-43 Standorte: TT.KT.17 Clea Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 19., Billrothstr. 32 Standorte: TT.KT.17 Clea Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 20., Pappenheimg. 10-16 Standorte: TT.NT.ECL Clea Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

THE CLEANERS enthüllt eine gigantische Schattenindustrie digitaler Zensur in Manila, dem weltweit größten Outsourcing-Standort für Content Moderation. Dort löschen zehntausende Menschen in zehn Stunden Schichten im Auftrag der großen Silicon Valley-Konzerne belastende Fotos und Videos von Facebook, YouTube, Twitter & Co. Die Grausamkeit und die kontinuierliche Belastung dieser traumatisierenden Arbeit verändert die Wahrnehmung und Persönlichkeit der Content Moderatoren. Doch damit nicht genug. Ihnen ist es verboten, über ihre Erfahrungen zu sprechen.
Parallel zu den Geschichten von fünf Content Moderatoren erzählt der Film von den globalen Auswirkungen der Onlinezensur und zeigt wie Fake News und Hass durch die Sozialen Netzwerke verbreitet und verstärkt werden.
Die Regisseure Hans Block und Moritz Riesewieck erzählen in ihrem Debutfilm vom Platzen des utopischen Traums der Sozialen Medien und stellen die drängende Frage nach den Grenzen des Einflusses von Facebook, YouToube, Twitter & Co auf uns und unsere Gesellschaften. (Verlagstext)

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Block, Hans; Riesewieck, Moritz; Tschurtschenthaler, Georg
Verfasser*innenangabe: Regie: Hans Block, Moritz Riesewieck ; Drehbuch: Hans Block, Moritz Riesewieck, Georg Tschurtschenthaler ; Kamera: Axel Schneppat, Max Preiss ; Musik: John Gürtler
Jahr: 2018
Verlag: Berlin, farbfilm home entertainment GmbH & Co KG
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik TT.KT.17, TT.NT.ECL
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Ab 16 Jahren
Altersfreigabe: 16
Beschreibung: 1 DVD-Video (PAL, Regionalcode 2, 88 Min.) : farbig, Dolby Digital 5.1, Bildformat:1,78:1 (16:9 anamorph)
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Schneppat, Axel; Gürtler, John
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Im Schatten der Netzwelt
Fußnote: Deutschland/Brasilien/Niederlande/Italien/USA 2018. Sprache: Deutsch, Original (Englisch, Philippinisch). - Untertitel: Deutsch, Englisch. - Extras: Deleted Scenes
Mediengruppe: DVD