X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7 von 93
Kulturtourismus
Verfasserangabe: herausgegeben von Axel Dreyer, Christian Antz
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, De Gruyter Oldenbourg
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.WH Kult / College 6e - Wirtschaft Status: Rücksortierung Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Verlagstext:
Städtetourismus und Studienreisen, Kulturmarketing und -vermittlung: Das erste umfassende Handbuch zum Kulturtourismus erscheint in vollständig überarbeiteter, nunmehr 3. Auflage. Gegenüber den Vorgängern wurden die Grundlagentexte neu verfasst und insbesondere der Teil, der sich auf Spezialmärkte des Kulturtourismus bezieht, erweitert. Derzeit und zukünftig aktuelle Märkte sind in das Buch aufgenommen worden, unter anderem Architekturtourismus, Kulturtourismus im ländlichen Raum, Heritage Tourism, Dark Tourism, Industrietourismus, Gastronomie und Kulinarik, Weintourismus, Spiritueller Tourismus, Gartentourismus, Film- und Literaturtourismus. Darüber hinaus bietet das Werk die Grundlagen des Kulturtourismus, dessen Geschichte und Marketing sowie einen Ausblick in die zukünftige Entwicklung. Es ist übersichtlich gestaltet und somit ideal als Handreichung für Fachexperten aus dem Tourismus- und Kultursektor. In der der überarbeiteten Ausrichtung eignet es sich sowohl für Praktiker als auch für Berater in Destinationen, Tourismus- und Kulturinstitutionen sowie für Studierende und Lehrende als Grundlage für Lehrveranstaltungen und schriftliche Arbeiten. Spezialmärkte des Kulturtourismus komplett überarbeitet Geschichte, Marketing, Grundlagen von heute und zur Zukunft des Kulturtourismus kompakt dargestellt Beiträge von renommierten Tourismusexperten aus Wissenschaft, Beratung und Praxis
 
Aus dem Inhalt:
Geleitwort des ¿Deutschen Tourismusverbands*4 (DTV)-----V
Vorwort der Herausgeber-----VII
Abbildungsverzeichnis-----XV
Tabellenverzeichnis-----XVII
Christian Antz
Geschichte des Kulturtourismus-----1
Begriffsbestimmung und Abgrenzung-----1
Arten des Kulturangebots und der Kulturtouristen----- 5
Antike - Weltwunder und Orakel-----7
Mittelalter - Bildung, Reliquien und Spolien-----9
Renaissance - Humanismus und Antike-----13
Barock, Aufklärung und Klassizismus - die Grand Tour-----14
Romantik und Realismus - Individualität und Selbstfindung-----17
Moderne Reise - pauschal und formal-----19
Wirtschaftswunder - Kultur, Erholung und Erlebnis für alle-----21
Das 21. Jahrhundert - Saturierung und Sinnorientierung-----24
Axel Dreyer
Kulturtourismus - eine Einführung-----29
Kultur und Tourismus-----29
Begriffsbestimmung des Kulturtourismus-----30
Kulturelle Aktivitäten-----31
Differenzierung des Kulturtourismusbegriffs
im deutschen und englischen Sprachraum-----32
Nachfrage im Kulturtourismus-----34
Kreativwirtschaft-----36
Kultur und Kulturtourismus als Standortfaktoren-----38
ökonomische und soziale Aspekte-----39
UNESCO-Welterbestätten als besonders schützenswerte
Kultur- und Naturdenkmäler-----44
Stakeholder im Kulturtourismus-----46
Erscheinungsformen des Kulturtourismus-----47
Birgit Mandel
3 Kulturvermittlung im Tourismus ¿¿ 53
Einführung-----53
Forschungsstand ¿ 54
Wissenschaftliche Grundlagen: Begriffe und Funktionen
der Kulturvermittlung¿¿ 56
Thesen und Perspektiven der Kulturvermittlung im Tourismus-----59
Martin Linne, Axel Dreyer und Christian Antz
Tourismus - Kultur - Marketing ¿ 63
Marketing in den Segmenten Tourismus und Kultur-----63
Kulturtouristische Produktgestaltung-----65
Grundlegendes zur Produktgestaltung-----65
Inszenierung als Mittel der Produktgestaltung-----70
Einsatz anderer Marketinginstrumente-----72
Kooperationen als Voraussetzung für den Kulturtourismus-----74
Frano llic und Susanna Steensma
Studienreisen und Reiseleitung-----81
Begriffsbestimmung von Studienreisen-----81
Merkmale einer Studienreise-----82
Der Studienreisemarkt-----83
Die Studienreise als Veranstalterprodukt-----84
Unternehmensgeschichte und Firmenphilosophie von Studiosus-----84
Besonderheiten des Produkts Studienreise bei Studiosus-----86
Planung und Durchführung der Reisen-----87
Reiseleitung als konstitutives Element der Studienreise-----89
Zielgruppenorientierte Produktgestaltung bei Studiosus-----90
Ausblick-----93
Axel Dreyer und Martin Linne
Sprachreisen ¿ 95
Sprachen als grundlegendes Element der Sprachreisen ¿ 95
Sprachkompetenz-----95
Sprachen erlernen ¿ 96
Sprachreiseveranstalter-----99
Zielgruppenorientierte Angebotsgestaltung ¿ 99
Sprachkurse als spezielle Hauptleistung-----100
Sprachreiseziele-----102
Ausblick-----103
Bernd Eisenstein, Jule Kämpen und Julian Reif
Städtereisen ¿105
Begriffsbestimmung von Städtereisen-----105
Vielfalt der Städte - Vielfalt der Besuchsmotive ¿106
Nachfrage nach Städtetourismus-----107
Städtereisen und Kulturtourismus-----109
Treiber des Städtetourismus-----110
Fazit und Ausblick ¿112
Rebekka Weis julian Reif und Bernd Eisenstein
8 Thementourismus-----115
Themen im Kulturtourismus-----115
Perspektiven des Kulturtourismus-----115
Themen im Tourismus-----117
Interesse für kulturtouristische Themen-----117
Deutsche Reiseziele für kulturtouristische Themen-----119
Julia E. Peters
Kulinarischer Tourismus-----123
Begriffsbestimmung und grundsätzliche Positionen-----123
Kulturelle Relevanz der Kulinarik-----124
Zur Entstehung der Kulinarik: Sozialisationsprozess-----125
Zur Wirkung der Kulinarik: zivilisatorisches Potenzial-----126
Zur Bedeutung der Kulinarik: Ethische Position-----128
Wertdimensionen der Kulinarik für den Tourismus-----129
Interkultureller Austausch durch kulinarischen Tourismus-----130
Kulturelle Raumidentität durch kulinarischen Tourismus-----132
Fazit: Zur Bedeutung des kulinarischen Tourismus-----133
Matilde S. Groß
Gastronomiekultur-----135
Einführung-----135
Gastronomie als Institution-----136
Gastronomie als Dienstleistung-----143
Fazit: Ausgewählte kulturtouristische Entwicklungen-----150
Axel Dreyer
11 Weintourismus-----155
Einführung-----155
Struktur des deutschen Weinbaus-----156
Der Charakter der deutschen Weinregionen-----157
Nachfrage und Zielgruppen im Weintourismus-----160
Aktivitäten plus Wein-----160
Wandern und Wein-----161
Rad und Wein-----162
Kultur und Wein-----163
Kulinarik und Wein-----164
Heike Bojunga und Thomas Feil
Kulturtourismus In ländlichen Regionen-----169
Einführung: Der Blick in die Praxis-----169
Case-Studies zu den Modellregionen-----172
Oberlausitz-Niederschlesien: Mindestanforderungen
für die kulturtouristische Vermarktung-----172
Ostfriesland: Finanzierung ohne Fördermittel?-----174
Zugspitz Region: Vernetzung über ein Transmediarätsel-----177
Anhalt-Dessau-Wittenberg: Kultur für junge Gäste-----178
Mecklenburgische Seenplatte: ¿Online-Concierge¿
macht Kulturangebote sichtbar-----180
Oberschwaben-Allgäu: Entwicklung von Angebotskombinationen
entlang einer Ferienstraße-----182
Zusammenfassung und Ausblick-----184
Anja Brittner-Widmann
13 Geschichtstourismus (Heritage Tourism)-----189
Motive---- 195
Begriffsbestimmung des Geschichtstourismus-----189
Kategorien des Geschichtstourismus ¿190
Dark Tourism-----191
Tobias Reeh und Katharina Najork
14 Dark Tourism-----199
Begriffsbestimmung ¿Dark Tourism¿-----199
Typologien im Dark Tourism-----201
14.3 Forschungsbedarf-----204
Christian Antz
Spiritueller Tourismus-----209
Begriffsbestimmung des Spirituellen Tourismus-----209
Vieldeutigkeit des Spirituellen Tourismus als Handlungschance ¿ 210
Spiritualität auf dem künftigen Tourismusmarkt ¿ 211
Gastgeberschaft als Kern des Spirituellen Tourismus-----212
Touristische und spirituelle Qualität für alle Gäste-----214
Christian Antz und Christian Hlavac
Gartentourismus-----217
Gärten als breit gefächerter Wachstumsmarkt-----217
Gartentourismus als Thema von Kultur- und Sinnorientierung-----218
Die ersten Gartenreisen-----220
Die ersten Gartenreiseführer-----221
Die Gartenbesucher einst-----222
Gartentourismus heute-----223
Gartenreisen in Großbritannien und Frankreich-----226
Gartentourismus in Deutschland-----228
Gartentourismus auf dem Weg in die Zukunft-----229
Jan Specht
Architekturtourismus-----233
Bedeutung und Funktionen von Architektu r im Tourismus-----233
Abgrenzung von Tourismusarchitektur
und Architekturtourismus-----234
Von historischen Bauwerken
zu zeitgenössischer Attraktionsarchitektur-----235
Architektur als Destinationssymbol----- 236
Vom Massen- zum Architekturtouristen------239
Werner Kreisel und Tobias Reeh
Industrietourismus-----243
Industrie als kulturelles Erbe und touristische Attraktion-----243
Touristische Inwertsetzung produzierender Industrien-----246
Touristische Inwertsetzung
nicht mehr produzierender Industrien------247
Industrietourismus im Spannungsfeld
von Musealisierung und Inszenierung------248
Industrietourismus und Regionalentwicklung-----251
Forschungsbedarf-----252
Torsten Widmann
Filmtourismus-----255
On-Location-Filmtourismus-----256
Off-Location-Filmtourismus-----259
Nachfrage und Wirkungen auf die Destinationen___260
Fazit-----263
Tobias Reeh und Lisa Hannemann
Literaturtourismus ¿ 265
Einführung-----265
Einordnung des Literaturtourismus-----266
Orte des Literaturtourismus-----268
Formen und Angebote des Literaturtourismus-----268
Fazit-----274
Yvonne Pröbstle
Quo vadis, Kulturtouristen?-----279
Kulturtouristen: eine Einführung-----279
Kulturtouristen: kulturbeflissene Gäste oder ¿Abhaktouristen¿?-----280
Wo geht die Reise hin? Aktuelle Trends
in der kulturtouristischen Nachfrage-----283
 
Details
VerfasserInnenangabe: herausgegeben von Axel Dreyer, Christian Antz
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, De Gruyter Oldenbourg
Systematik: GW.WH
ISBN: 9783486582581
Beschreibung: 3., völlig neu bearbeitete Auflage, XVI, 291 Seiten : Illustrationen, Diagramme
Beteiligte Personen: Dreyer, Axel; Antz, Christian
Sprache: Deutsch
Fußnote: Enthält: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch