Cover von Erste Ergebnisse: Lesen, Mathematik, Naturwissenschaften wird in neuem Tab geöffnet

Erste Ergebnisse: Lesen, Mathematik, Naturwissenschaften

Suche nach Verfasser*in
Jahr: 2010
Reihe: PISA 2009
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.UI Pisa / College 3e - Pädagogik / Regal 3e-5 Status: Entliehen Frist: 26.03.2024 Vorbestellungen: 0

Inhalt

Die Ergebnisse aus den verschiedenen international vergleichenden Schülerleistungsstudien helfen, besonders effektive Systeme, Strukturen und Prozesse zu identifi zieren – um dieses Wissen bei der Qualitätsentwicklung von Unterricht, Schulen und Schulorganisation gezielt und systematisch einsetzen zu können. Die schwerpunktmäßige Erfassung der Kompetenzbereiche ermöglicht einerseits die Erstellung von kompakten Leistungsvergleichen – sowohl im Querschnitt als auch im Längsschnitt von neun Jahren. Andererseits ist es möglich, den Hauptkompetenzbereich genauer zu betrachten. Bei PISA 2009 wurden zentrale Kontextbedingungen und Teilbereiche der Lesekompetenz erfasst, wie z. B. der sprachliche Hintergrund und die Leseaktivitäten der Schüler/innen oder zentrale Leseprozesse.

Details

Suche nach Verfasser*in
Jahr: 2010
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik PN.UI
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-7011-7744-8
2. ISBN: 3-7011-7744-9
Beschreibung: 63 S. : graph. Darst.
Reihe: PISA 2009
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverz. S. [53] - 54. - Literaturangaben
Mediengruppe: Buch