Cover von  Band 2.; Designs und Verfahren wird in neuem Tab geöffnet

Band 2.; Designs und Verfahren

Suche nach Verfasser*in
Jahr: 2020
Bandangabe: Band 2.
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.H Hand / College 3f - Psychologie / Regal 3f-2 Status: Entliehen Frist: 04.03.2024 Vorbestellungen: 0

Inhalt

Qualitative Forschung und ihre Methoden sind ein wichtiger Zugang im Rahmen psychologischer Erkenntnissuche. Während qualitative Herangehensweisen in benachbarten Wissenschaftsfeldern zum Standardrepertoire gehören, ist diese Tradition in der Psychologie über Jahrzehnte vernachlässigt worden. Dieses Handbuch steht im Zeichen eines Wechsels. Namhafte Expertinnen und Experten setzen Psychologie und qualitative Forschung in Beziehung, beschreiben ihre Methoden und Herangehensweisen und liefern in 60 Beiträgen einen breiten Überblick über den Stand der qualitativen psychologischen Forschung im deutschsprachigen Raum.
 
Inhaltsverzeichnis / / Teil I Methodologische Ziellinien und Designs / qualitativ-psychologischer Studien . 1 / Qualitative Forschungsdesigns . 3 / Philipp Mayring / Fallauswahl . 19 / Margrit Schreier / Qualitatives Experiment 41 / Thomas Burkart / / Qualitative Längsschnittstudien . 59 / Andreas Witzei / Qualitative Sekundäranalyse . 79 / Irena Medjedovic / / Qualitative Online-Forschung . 97 / Timo Gnambs und Bemad Batinic / / Partizipative Forschung 113 / Jarg Bergold und Stefan Thomas / / Qualitative Evaluationsforschung 135 / Emst von Kardorff und Christine Schönberger / / Mixed Methods 159 / Margrit Schreier und Özen Odag / / Triangulation 185 / Uwe Flick / Performative Sozialwissenschaft. 201 / Günter Mey / / Forschungsethik . 227 / Mechthild Kiegelmann / / Gütekriterien qualitativer Forschung 247 / Uwe Flick / Lehren und Lernen qualitativer Forschungsmethoden . 265 / Margrit Schreier und Franz Breuer / / Teil II Erhebung . 291 / Ethnografie . 293 / Stefan Thomas / Qualitative Interviews . 315 / Günter Mey und Katja Mruck / Dialog-Konsens-Methoden 337 / Brigitte Scheele und Norbert Groeben / Grid-Methodik 357 / Martin Fromm / Lautes Denken 373 / Klaus Konrad / Gruppendiskussion und Fokusgruppe 395 / Aglaja Przyborski und Julia Riegler / Rollenspiel. 413 / Iris Stahlke / Qualitative Netzwerkanalyse 433 / Holger von der Lippe und Peter Kaiser / Introspektion . 453 / Harald Witt / Autoethnografie 471 / Tony E. Adams, Carolyn Ellis, Arthur P. Bochner, Andrea Ploder und / Johanna Stadlbauer / / Teil III Auswertung 493 / Qualitative Inhaltsanalyse 495 / Philipp Mayring / Grounded-Theory-Methodologie . 513 / Günter Mey und Katja Mruck / Dokumentarische Methode 537 / Aglaja Przyborski und Thomas Slunecko / Tiefenhermeneutik 555 / Rolf Haubl und Jan Lohl / / / Objektive Hermeneutik . 579 / Detlef Garz und Uwe Raven / Biografische Fallrekonstruktionen . 603 / Heidrun Schulze / Narrative Analysen 629 / Gabriele Lucius-Hoene / Konversationsanalyse und diskursive Psychologie 649 / Arnulf Deppermann / Diskursanalyse 673 / Lars Allolio-Näcke / Metaphernanalyse . 691 / Rudolf Schmitt / Morphologische Beschreibung . 711 / Herbert Fitzek / Auswertung von Zeichnungen . 731 / Elfriede Bilhnann-Mahecha und Heike Drexler / Videoanalysen 751 / Carolin Demuth / Artefaktanalyse 773 / Ulrike Froschauer und Manfred Lueger / Typenbildung 795 / Udo Kuckartz / Computergestützte Analyse qualitativer Daten (CAQDAS) 813 / Udo Kuckartz und Stefan Rädiker / Transkription 835 / Thorsten Dresing und Thorsten Fehl

Details

Suche nach Verfasser*in
Jahr: 2020
Bandangabe: Band 2.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik PI.H
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-658-26886-2
2. ISBN: 3-658-26886-7
Beschreibung: 2., erweiterte und überarbeitete Auflage, XV, 854 Seiten : Illustrationen, Diagramme
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Fußnote: Enthält Literaturangaben
Mediengruppe: Buch