X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


19 von 68
Biodiesel oder Dinodiesel?
normative und ökonomische Rahmenbedingungen für Biodiesel in Österreich und im europäischen Kontext
VerfasserIn: Präsoll, Rainer
Verfasserangabe: Rainer Präsoll
Jahr: 2012
Verlag: Norderstedt, Books on Demand
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NT.V Präs / College 6b - Technik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
 
Der Klimawandel, die Knappheit von Ressourcen und der steigende Energiehunger einer explodierenden Weltbevölkerung sind unbestritten drei der großen gesellschaftlichen Herausforderungen der heutigen Zeit. Seit mehr als einem Jahrhundert werden Kraftfahrzeuge mit Mineralölprodukten betrieben. In der jüngsten Vergangenheit hat sich im motorisierten Verkehr aber ein Strukturwandel angekündigt: Mobilität wird künftig vielfältiger und vorzugsweise nachhaltiger sein: Elektro- und Hybridantrieb, SynFuels, Biogas, etc. versprechen viele Vorteile gegenüber Erdöl. Gleichzeitig sind die meisten der alternativen Antriebsarten und Kraftstoffe noch ein gutes Stück von einer massenwirksamen und wirtschaftlichen Verwendung entfernt. Von diesem Befund ausgenommen sind Biodiesel und andere Biotreibstoffe der ersten Generation.Die strategische Ausrichtung der Stakeholder der Biodiesel-Wertschöpfungskette orientiert sich stark am Biomasse- und Biodiesel-Produktionspotential sowie den ökologisch angestrebten Wirkungen. Es zeigt sich allerdings - insbesondere am Insolvenzschicksal von Biodiesel-Produzenten oder Pionieren in der Produktion von Kraftstoffen fortgeschrittener Generationen - sehr klar, dass ein ökologisch und technologisch orientiertes Engagement schlussendlich auch an der ökonomischen Perspektive gemessen wird. Dieses Buch widmet sich der Frage, ob Biodiesel zur Bewältigung der klimatischen Herausforderungen ein taugliches Instrument darstellt und welche Rahmenbedingungen für den Einsatz dieser Alternative zu fossilen Energieträgern in Österreich und im europäischen Kontext maßgeblich sind: Biodiesel oder Dinodiesel? beginnt mit den Wegbereitern für alternative Kraftstoffe (Kapitel 1) und erklärt nach einer Einordnung im System biogener Kraftstoffe die Produktion und Eigenschaften von Biodiesel (Kapitel 2). Auf diesen Grundlagen, dem politischen Willen und den rechtlich geschaffenen Rahmenbedingungen (Kapitel 3) basieren die wirtschaftlichen Chancen und Grenzen (Kapitel 4). Abschließend findet sich ein Abschnitt zur Treibhausgasbilanz von Biodiesel und ihrer ökonomischen Bedeutung (Kapitel 5).
-> (Verlagsinformation)
Details
VerfasserIn: Präsoll, Rainer
VerfasserInnenangabe: Rainer Präsoll
Jahr: 2012
Verlag: Norderstedt, Books on Demand
Systematik: NT.V
ISBN: 978-3-8482-1323-8
2. ISBN: 3-8482-1323-0
Beschreibung: X, 237 S. : Ill., graph. Darst., Kt.
Sprache: ger
Fußnote: Literaturverz. S. 207 - 235
Mediengruppe: Buch