X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 1491
Improvisation mit Ostinatobässen aus dem 16. bis 18. Jahrhundert
Lehrmaterial zum Experimentieren in Unterricht, Ensemble und Selbststudium für alle Instrumente
VerfasserIn: Erhardt, Martin
Verfasserangabe: Martin Erhardt
Jahr: 2011
Verlag: Magdeburg, Edition Walhall
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KM.MO3 Erha / College 5b - Musik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Inklusive Mitspiel-CD in 415 Hz und 440 Hz
Details
VerfasserIn: Erhardt, Martin
VerfasserInnenangabe: Martin Erhardt
Jahr: 2011
Verlag: Magdeburg, Edition Walhall
Systematik: KM.MO3
ISBN: M-50070-821-6
Beschreibung: 148 S. + 2 CDs
Schlagwörter: Improvisation, Play-Along
Sprache: Deutsch
Fußnote: Historisch-systematische Übersicht: Ostinati aus Pendelbewegungen zweier Akkorde Passamezzo antico / Romanesca Passamezzo moderno Bergamasca / Canario La Folia / La Gamba Passacaglia / Chaconne Ciaccona Ruggerio Sonstige Historische Improvisation - ein Widerspruch in sich? Methodische Anleitung: Gerüstlinien und Diminutionen Wiederholung und Kreativität Proportio sesquialtera Klauseltraining Rhythmisch ungebundene Improvisation Harmonische Bereicherung Akkordbrechungen Bassdiminutionen Hemiolen Klauseln Eigene Grounds Zwei oder mehr Melodieinstrumente gleichzeitig Die Pavane Inspiration durch komponierte Vorlage Die Allemande Die Gaillarde Kanon in der Oberquarte / Unterquinte Nur Sechzehntelnoten Dramaturgie Ziel der Phrase Polyrhythmik Die Sarabande Unabhängigkeit von Gerüstlinien (Fehler-)psychologie Expressive Gerüstlinien Vorhaltsdissonanzen Modulation ...
Mediengruppe: Buch