X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


22 von 35
Die Kunst des unglücklichen Lehrens
eine Anleitung in neun Schritten
VerfasserIn: Scholz, Detlef
Verfasserangabe: Detlef Scholz
Jahr: 2018
Verlag: Heidelberg, Carl-Auer Verlag
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.UEB Schol / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 30.07.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Vorsicht ¿ Perspektivenwechsel kann Ihr Leben verändern / Wer würde als Pädagoge nicht manchmal an seinem Beruf zweifeln: Der Rahmenplan setzt Grenzen, Schüler und Eltern kosten jede Menge Nerven, Veränderungen scheinen illusorisch. Wer jedoch unter den bestehenden Bedingungen seine Perspektive verändert, wird neue Möglichkeiten zur Interaktion entdecken ¿ und verändert letztendlich auch das System, unter dem er leidet. / Detlef Scholz lädt Lehrer dazu ein, einen Schritt zurückzutreten und einen selbstironischen Blick auf die eigenen Gewohnheiten und Muster zu werfen ¿ auf die eigene ¿Kunst des unglücklichen Lehrens¿. In Fallbeispielen eröffnet er durch wechselnde Perspektiven den Blick auf die möglichen ¿guten Gründe¿ für das Verhalten der Beteiligten. Diese ¿Brille¿ sowie einfache Übungen und Tipps zur Selbstbefragung machen den Perspektivenwechsel fast zum Selbstläufer. / So lässt sich der Spielraum, den der Rahmen des Systems bietet, nutzen und erweitern und eine für beide Seiten entspanntere Lernatmosphäre schaffen. Im Vordergrund stehen dabei die (Wiederentdeckung der) Freude am Beruf sowie die Kompetenzentwicklung der Schüler.
AUS DEM INHALT: / / Einstimmung und Auftakt .9 / 1 Perspektive 15 / 1.1 Seien Sie immer objektiv und positionieren / Sie sich ¿ möglichst sofort! 15 / 1.2 Gehen Sie davon aus, dass andere genau / das tun, was Sie erwarten! . 24 / 1.3 Schauen Sie nur auf die Schüler selbst ¿ / nie auf Ihre Beziehung zu ihnen! . 32 / 2 Kommunikation 45 / 2.1 Nur was gesagt wird, zählt! 45 / 2.2 Behalten Sie immer den Überblick und die / Kontrolle ¿ vor allem über sich selbst! 50 / 2.3 Verändern Sie nie Ihr bestehendes Bild / von einem Schüler! 54 / 3 Erleben 65 / 3.1 Die Fehlerbeseitigung ist das große Ziel! 65 / 3.2 Seien Sie, wie die anderen Sie brauchen ¿ / auch ohne zu wissen, wer Sie sind! . 73 / 3.3 Schauen Sie immer auf das Wohl Ihrer / Schüler ¿ nie auf Ihr eigenes! . 84 / Anregungen für fachübergreifende Projekte 92 / Ausklang mit Traum 104 / / Das Wichtigste in Kürze .106 / Literatur .107 / Über den Autor .110
Details
VerfasserIn: Scholz, Detlef
VerfasserInnenangabe: Detlef Scholz
Jahr: 2018
Verlag: Heidelberg, Carl-Auer Verlag
Systematik: PN.UEB
ISBN: 978-3-8497-0222-9
2. ISBN: 3849702227
Beschreibung: Erste Auflage, 110 Seiten : Illustrationen
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite
Mediengruppe: Buch