Cover von Das Bild zwischen Kognition und Kreativität wird in neuem Tab geöffnet

Das Bild zwischen Kognition und Kreativität

interdisziplinäre Zugänge zum bildhaften Denken
Suche nach Verfasser*in
Verfasser*innenangabe: Elize Bisanz (Hg.)
Jahr: 2011
Verlag: Bielefeld, Transcript
Reihe: Image; [4]
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KB.AA Bild / College 5c - Kunst Status: Entliehen Frist: 12.03.2024 Vorbestellungen: 0

Inhalt

Versteht man das Bild als kreative Quelle der Erkenntnis, so entstehen Spannungsfelder, zu denen individuelle ebenso wie kollektive Sinnkonzepte zählen. Der interdisziplinäre Zugang dieses Buches zu Bildstrukturen aus der Perspektive der Logik, Kognition, Semiotik, Bildwissenschaft, Kunstgeschichte, Psychologie, Neurowissenschaft und Informatik zeigt, inwieweit bildhafte Denkkonzepte - zum Beispiel diagrammatisches Denken, Aurenbilder, Erinnerungsbilder, Bewegungsbilder, Bildmodelle der Neuroinformatik - Produkte neuronaler Vorgänge sind und inwieweit sie Ergebnisse kreativer Handlungen darstellen.

Details

Suche nach Verfasser*in
Verfasser*innenangabe: Elize Bisanz (Hg.)
Jahr: 2011
Verlag: Bielefeld, Transcript
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik KB.AA
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-8376-1365-0
Beschreibung: [1. Aufl.], 422 S. : Ill., graph. Darst.
Reihe: Image; [4]
Schlagwörter: Aufsatzsammlung, Bildwissenschaft, Beiträge, Bildforschung, Bildmedienwissenschaft, Sammelwerk, Visual culture studies, Visualistik
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Bisanz, Elize [Hrsg.]
Fußnote: Beitr. teilw. dt., teilw. engl. - Literaturangaben
Mediengruppe: Buch