X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 10
Tauschen - Schenken - Geld?
ökonomische und gesellschaftliche Gegenentwürfe
VerfasserIn: Preissing, Sigrun
Verfasserangabe: Sigrun Preissing
Jahr: 2009
Verlag: Berlin, Reimer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.WF Prei / College 6x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Ist eine Alternative zum Kapitalismus möglich? Tauschbeziehungen ermöglichen soziale Netzwerke. Ist deshalb das Leben auch mit Komplementärwährungen, Tausch oder sogar ohne Geld denkbar? Das traditionelle Muschelgeld der Tolai und der argentinische Crédito, ethnologische Tauschtheorie und Kapitalismuskritik: Welche Faktoren begünstigen die Stabilität alternativer ökonomischer Modelle? Wie können sie zu sozialen, nachhaltigen Reserven in der kapitalistischen Krise werden? Es besteht heute eine Vielzahl an traditionellen kulturellen Modellen und neuen alternativen Projekten und Lebensweisen, die mit wirtschaftlichen Alternativen experimentieren. Sigrun Preissing betrachtet einige dieser ökonomischen Gegenentwürfe: Formen des Schenkens, des Tausches oder Komplementärwährungen. Können aus diesen Versuchen neue gesellschaftliche Konzepte entwickelt werden, die verwoben mit neuen Transaktionsformen sozial und ökologisch tragfähig sind? (Verlagsinformation) / "Ein wichtiges und inspirierendes Buch für alle die über den Tellerrand gucken. Für alle die angesichts der gegenwärtigen Wirtschafts- und Geldmarktkrise, aus ökologischen, politischen oder sozialen Gründen das mittlerweile globalisierte Dogma des ewigen Wachstums, unsere Art des Umgamgs mit Geld, Mensch und natürlichen Ressourcen umzugehen, in Frage stellen. Auf wissenschaftlich ethnologischer Grundlage aber in allgemein verständlicher Sprache wird analysiert was wir von alten und neuen lokalen Alternativen zur neoliberalen Ökonomie, wie z.B. dem Muschelgeld der Tolai, dem argentinischen Credito oder Regio- Geld Initiativen in Deutschland, lernen können. Dabei wird analysiert wo Motivation, Grenzen, Möglichkeiten und Perspektiven bestehender Konzepte, Netzwerke und Bewegungen liegen." (Quelle: Kundenrezension von Holger Zimmermann auf www.amazon.de)
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
Vorwort 7 / 1 Einleitung 9 / 1.1 Die Finanzkrise im weitesten Sinne 9 / 1.2 Komplementärwährungen, Tauschen und Schenken 18 / 1.3 Im Fokus der Wissenschaft 21 / 2 Geld-und Tauschsysteme 25 / 2.1 Primitive Money / Primitivgeld 25 / 2.2 Notgeld 28 / 2.3 Freigeld 31 / 2.4 Komplementärwährungen 36 / 2.5 Local Exchange Trading System (LETS) 37 / 2.6 Zeitwährungen, HOURS 39 / 2.7 Regionalwährungen, Lokalwährungen 43 / 2.8 Tauschexperimente 46 / 3 Theoretische Grundlagen 50 / 3.1 Tausch 50 / 3.1.1 Modell der liquidierenden und nichtliquidierenden / Transaktionen 51 / 3.1.2 Transaktionsmodi und soziale Integration 59 / 3.2 Vertrauen 64 / 3.3 Kulturelle Reserven und soziale Regeneration der / Gesellschaft 69 / 3.3.1 Kulturelle Reserven ökologischer Natur 70 / 3.3.2 Kulturelle Reserven religiöser Natur 71 / 3.3.3 Kulturelle Reserven kultureller Natur 72 / 3.3.4 Kulturelle Reserven sozialer Natur 72 / 3.3.5 Landschaft, Raum, Orte und Identität 75 / 3.4 Fragestellung 79 / 4 Tabu - Das Muschelgeld der Tolai 82 / 4.1 Die Tolai 82 / 4.2 Tabu im traditionellen Kontext 86 / 4.2.1 Bedeutung des traditionellen Gebrauchs von Tabu 91 / 4.3 Koloniales Erbe 94 / 4.3.1 Bedeutung des Gebrauchs von Tabu im kolonialen Kontext 101 / 4.4 Postkoloniales Papua-Neuguinea 104 / 4.4.1 Tabu im postkolonialen Staat ...7 109 / 4.4.2 Bedeutung des aktuellen Gebrauchs von Tabu 118 / 4.5 Zusammenfassung 121 / 5 Der argentinische Credito 123 / 5.1 Entstehung und Entwicklung der argentinischen Tauschclubs.123 / 5.1.1 Erste Tauschclubs 126 / 5.1.2 RGT, Zona Oeste und Red de Trueque Solidaria (RTS) 131 / 5.2 Analyse des florierenden Trueque 132 / 5.2.1 Der argentinische Trueque als kulturelle Reserve 133 / 5.2.2 Identität im Trueque: sozial oder regional? 137 / 5.2.3 Tauschmodi und Soziale Integration durch den Trueque ..143 / 5.3 Krise des Trueque 2002 147 / 5.4 Analyse der Probleme des Trueque 152 / 5.4.1 Vertrauensverlust 154 / 5.5 Aussichten des Trueque 158 / 5.6 Zusammenfassung 160 / 6 Tabu und Credito im ethnologischen Vergleich 165 / 6.1 Raum und Landschaft 165 / 6.2 Vertrauen 169 / 6.3 Transaktionsmodus 173 / 6.4 Kulturelle Reserve 180 / 6.5 Zusammenführung 183 / 7 Ausblick für Alternatives Wirtschaften und Kapitalistische Krise .187 / 7.1 Komplementärwährungen, Tauschen und Schenken 187 / 7.2 Im weitesten Sinne Finanzkrise 195 / 8 Literatur 200 / 9 Glossar 211 / Dank 213
 
 
 
 
 
 
Details
VerfasserIn: Preissing, Sigrun
VerfasserInnenangabe: Sigrun Preissing
Jahr: 2009
Verlag: Berlin, Reimer
Systematik: GW.WF
ISBN: 978-3-496-02828-4
2. ISBN: 3-496-02828-9
Beschreibung: 214 S. : Ill., graph. Darst., Kt.
Sprache: ger
Fußnote: Literatur- und URL-Verz. S. 200 - 210
Mediengruppe: Buch