X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


9 von 205
Kohle und Dampf
Oberösterreichische Landesausstellung Ampflwang 2006
Verfasserangabe: Anita Kuisle (Hrsg.)
Jahr: 2006
Verlag: Linz, Trauner Verlag
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.OBO Kohl / College 2x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
AUS DEM INHALT: / / ZUR AUSSTELLUNG / Anita Kuisle / KOHLE & DAMPF IM HAUSRUCK / Gedanken zum Konzept der Ausstellung 13 / Martina Kornfehl / ÜBERLEGUNGEN ZUR GESTALTUNG DER LANDESAUSSTELLUNG "KOHLE UND DAMPF" 17 / Gertrude Eilmsteiner-Saxinger / KINDER AUF EIGENER SCHIENE. / DAS VERMITTLUNGSKONZEPT 21 / Stefan Lueginger / DIE SORTIERUNG IN AMPFLWANG / Ein bedeutendes Zeugnis österreichischer Industriearchitektur an der Schwelle zur Moderne 24 / KOHLE GEWINNEN / Franz Weber/ Johannes Thomas Weidinger / DIE GEOLOGISCHE GESCHICHTE DES HAUSRUCK UND SEINER KOHLE 35 / Roman Sandgruber / ENERGIEWIRTSCHAFT IN ÖSTERREICH 49 / Helmut Lackner / DIE WOLFSEGG-TRAUNTHALER KOHLENWERKS AG NACH 1945: WIEDERAUFBAU UND MARSHALL-PLAN 61 / Anita Kuisle / BERGMANNS-KUNST: KOHLEGEWINNUNG IM STREB 73 / Naama Magnus / ABBAUVERFAHREN UND ABBAUTECHNIK IM HAUSRUCKREVIER / Ein technikgeschichtlicher Überblick 79 / Ignaz Ömer / KRAFTWERK TIMELKAM: TRADITION MIT ZUKUNFT 95 / Karl Starke / DIE ENTWICKLUNG DER BERGARBEITERKOLONIE THOMASROITH 103 / Gerhard A. Stadler / HINTER DER KULISSE. / INDUSTRIEARCHÄOLOGIE IN KOHLGRUBE 115 / Hannes Koch / UNTER TAG - ÜBER TAG / Fotografien aus dem Alltag der Hausruckbergleute 127 / Stephan Gaisbauer / DIE FACHSPRACHE DER BERGLEUTE IM HAUSRUCKGEBIET 138 / Franz / Hannes Etzlstorfer / ¿VON FASZINATION BIS HIN ZUR ANGST" / Willi Helferts künstlerischer Weg zum Bergbau- und Stahlwerkmaler 151 / Hannes Koch / FERDINAND RYDL - "EINE SCHINDEREI WAR ES SCHON SEHR!" 164 / Adolf Gaisbauer / DAHEIM AM POIDLSCHOPF / Erinnerungen eines Bergmannssohnes 173 / EISENBAHN-GESCHICHTEN / Günter Dinhobel / SYSTEM EISENBAHN - EISENBAHN ALS SYSTEM / Gedanken zur Struktur(ierung) der Eisenbahn 189 / Elmar Oberegger / EISENBAHNTRANSIT IN OBERÖSTERREICH / Geschichte und Gegenwart 202 / Bernd Kreuzer / EISENBAHNEN UND RAUMENTWICKLUNG 211 / Peter Kuglstätter / ZUR GESCHICHTE DER REGIONALBAHNEN / IN OBERÖSTERREICH 223 / Bernd Kreuzer / VON DER LOKALBAHN ZUM AUTOBUS / Mobilität im ländlichen Raum im Wandel der Technologie 233 / Elmar Oberegger / DER EISERNE WEG NACH BÖHMEN / Von der Pferde-Eisenbahn zur Summerauer Bahn 247 / Anita Kuisle / 112 JAHRE BREITENSCHÜTZINGER KOHLENBAHN 259 / Norbert Loidol / LAMBACH UND DIE "HAAGER LIES" 268 / Heinz Schludermann / ALLEINSTEHENDE WAGGONS / Gedanken zu Waggons i. R. 273 / Franz Aigenbauer / EINE JUGEND ZWISCHEN KOHLE UND DAMPF 279 / Peter Kuglstätter / BAUEN FÜR DIE BAHN / Projekte der Architekturschulevan der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung in Linz 289 / Alexander Loidl / DIE ÖSTERREICHISCHE GESELLSCHAFT FÜR EISENBAHNGESCHICHTE (ÖGEG) 297 / LAND UND LEUTE / Friedrich Ch. Zauner / DAS HAUSRUCKVIERTEL. LAND UND LEUTE 307 / Norbert Loidol / EIN AUSFLUG IN DIE KULTURGESCHICHTE DES HAUSRUCKVIERTELS 314 / Franz Patocka/ Hermann Scheuringer / SPRACHE UND SPRACHVARIATION IM HAUSRUCKGEBIET 325 / Klaus Petermayr / MUSIKALISCHE ÜBERLIEFERUNG IM HAUSRUCKVIERTEL 336 / Manfred Pohn / HUSRUCH - NACH WÄRME ROCH DAS HOLZ / Projektbericht über das int. Bildhauersymposium: / 28. August bis 12. September 2004 351 / Franzobel / HUNT ODER DER TOTALE FEBRUAR. / EINE KLEINE NACHSTELLUNG 356 / Reinhold Kräter / VOM REVIER ZUR KULTUR-, FREIZEIT- UND ERLEBNISREGION / Über die Chancen und Perspektiven / einer Museumslandschaft im Hausruck 360 / EIN GANG DURCH DIE AUSSTELLUNG AUSSTELLUNGSDOKUMENTATION 369 / ANHANG 463
Details
VerfasserInnenangabe: Anita Kuisle (Hrsg.)
Jahr: 2006
Verlag: Linz, Trauner Verlag
Systematik: GE.OBO
ISBN: 3-85487-980-6
Beschreibung: 475 Seiten : Illustrationen, graphische Darstellungen, Karten, Noten
Beteiligte Personen: Kuisle, Anita
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch