X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 33
Bd. 8.; Sozialistische Pädagogik und Schulkritik
Verfasserangabe: herausgegeben und mit einem Nachwort von Ulrich Herrmann
Jahr: 2016
Übergeordnetes Werk: Werke / Bernfeld, Siegfried
Bandangabe: Bd. 8.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.AT Bern / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Sozialistische Schulkritik bedeutete für Siegfried Bernfeld: Schule ist immer politisch. Ihre Funktion ist die Vermittlung des herrschenden Wertesystems und die Reproduktion gesellschaftlicher Machtverhältnisse. Dies leistet sie weniger über Unterrichtsinhalte als über die sozialen Ordnungen und Institutionen des Bildungssystems. Bernfeld untersucht deren Wirkungen mit den Mitteln analytischer Sozialpsychologie. Selbst sozialistischer Erzieher, fragt er außerdem nach der Rolle pädagogischer Einrichtungen im Klassenkampf der Arbeiterschaft und Selbstbefreiung der Schülerschaft in ihrem Schulkampf.
 
 
 
Der vorliegende Band enthält Bernfelds Abhandlungen zur sozialistischen Pädagogik und Schulkritik sowie Materialien zum zeitgenössischen Schulkampf der Gymnasiasten in Österreich und Preußen. Den Kern bildet die Monografie Die Schulgemeinde und ihre Funktion im Klassenkampf (1928). Hierin kommt Bernfeld zu einem desillusionierenden Resultat: Die Handlungsspielräume sozialistischer Pädagogik sind in der bürgerlichen Gesellschaft auf die Fürsorgeerziehung beschränkt, also auf solche Kinder und Jugendliche, die das staatliche Bildungssystem bereits ausgeschlossen hat.
 
 
INHALT
 
Sozialistische Pädagogik
Sozialistische Erziehungskritik (1926) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11
Religiöse Erziehung (1927) 17
Pädagogik und Psychologie in der Fürsorge-Erziehung:
Weltanschauung - Wissenschaft - Praxisprobleme (1927) . . . . . . 21
Das Massenproblem in der sozialistischen Pädagogik (1927) ... 29
Psychische Fehlentwicklungen durch Einflüsse des Milieus
(1930) 43
Sozialistische Schulkritik
Hat auch das arme Schulkind ein Recht auf schlechte Noten?
(1926) 49
Brief an einen Quartaner (1927) 51
Nur die Schüler können die Schule retten! (1927) . . . . . . . . . . . . . 57
Schulkampf in Wien (1927) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 63
Überschätzung der Schule (1927) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 65
Proletariat und Schule. Zu den Elternratswahlen (1928) 69
Die Schulgemeinde und ihre Funktion im Klassenkampf
(1928) 75
Die Schulgemeinde und ihre Funktion im Klassenkampf -
Resümee und Thesen (1928) 173
Der pädagogische Kongress der Bildungsarbeiter-
Internationale (1928) 187
Über die Aufgaben der sozialistischen Schülerschaft (1929) 193
Besprechung
Heinrich Kautz: "Im Schatten der Schlote" (1927) 195
-5-
 
 
Anhang
Materialien zur Wiener Mittelschüler-Bewegung 1918/19 . . . . .. 199
Texte aus der Wiener Sozialistischen Mittelschüler-
Bewegung Mitte der 1920er Jahre 257
Texte zum Schulkampf als Klassenkampf in Österreich in
den 1920er Jahren. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. 277
Texte zum Schulkampf in Deutschland Anfang und Ende
der 1920er Jahre 329
Anzeigen und Besprechungen zu "Die Schulgemeinde und
ihre Funktion im Klassenkampf" (1928) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. 405
***
Nachweise: Erstveröffentlichungen, Erläuterungen,
Dokumente 435
Editionsbericht und Danksagung 505
Nachwort . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. 509
Sachregister . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. 559
Personenregister . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. 565
 
 
Details
VerfasserInnenangabe: herausgegeben und mit einem Nachwort von Ulrich Herrmann
Jahr: 2016
Übergeordnetes Werk: Werke / Bernfeld, Siegfried
Bandangabe: Bd. 8.
Systematik: PN.AT
ISBN: 978-3-8379-2473-2
2. ISBN: 3-8379-2473-4
Beschreibung: Originalausgabe, 566 Seiten : Illustrationen
Beteiligte Personen: Herrmann, Ulrich (Pädagoge)
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch