Cover von Der Klassenrat wird in neuem Tab geöffnet

Der Klassenrat

Konflikte demokratisch lösen
Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Wolf, Conny
Verfasser*innenangabe: Cornelia Wolf
Jahr: 2016
Verlag: Heidelberg, Carl-Auer Verlag
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.UES Wolf / College 3e - Pädagogik / Regal 3e-5 Status: Rücksortierung Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

VERLAGSTEXT: / / Mit dem Klassenrat steht ein wirkungsvolles Instrument zur Lösung von Konflikten in der Klasse zur Verfügung. Cornelia Wolf, Diplom-Pädagogin und systemische Beraterin, gibt mit diesem Band eine detaillierte Anleitung für die Einführung und die Gestaltung des Klassenrats. / Ihr "Spickzettel" eignet sich sowohl zum schnellen Nachschlagen für Klassenrat-Neulinge als auch für Lehrer und Schulsozialarbeiter, die bereits Erfahrungen mit dem Klassenrat gemacht haben. / Das Buch geht auch auf mögliche Stolpersteine ein ("Was mache ich, wenn …?") und eignet sich hervorragend für die kurzfristige Vorbereitung auf die Klassenratsstunde. / Mit diesem Spickzettel gelingt der Klassenrat in der Sekundarstufe!
 
AUS DEM INHALT: / / Vorwort .11 / 1 Ziele des Klassenrats 14 / Streitkultur 14 / 2 Voraussetzungen.15 / 3 Ablauf und Regeln 17 / Stuhlkreis . 17 / Lob- und Dankrunde 17 / Ablaufschema19 / Ämter 21 / Die Drei-Fragen-Folie. 27 / Gesprächsleitung 29 / Das Klassenratsheft 30 / Wie lange dauert der Klassenrat?33 / Welche Lehrkraft sollte den Klassenrat leiten?. 34 / 4 Den Klassenrat vorstellen und einführen .35 / Probethema. 36 / Freiwilligkeit 40 / Beschluss finden. 41 / 5 Steuerung des Klassenrats. 43 / Die Wirkung erkennen43 / Auf Kommentare reagieren 45 / / Stolpersteine beseitigen 57 / / Meinungen stehen lassen 47 / Laufen lassen oder eingreifen? 50 / Den anderen direkt ansprechen - "Du" 52 / Einhaltung der Struktur 54 / 6 Stolpersteine beseitigen .57 / "Zeitfresserchen". 57 / Alle Ämter verteilt - aber kein Thema 57 / Wenn jemand lügt 59 / Wenn ein Kollege kritisiert wird61 / Wenn es um klassenfremde Kinder geht 62 / Wenn man keinen Beschluss findet 63 / Wenn Beschlüsse nicht umgesetzt werden konnten. 64 / Jede Woche das gleiche Thema 65 / Abbrechen wegen Unruhe 67 / Wenn jemand weint 69 / Wenn die Lehrerin ein Thema einbringt 70 / Wenn es zu viele Themen gibt 70 / Wenn sich die Klasse nicht für das eingebrachte Thema interessiert . 71 / Direkte Antworten - ohne Einhalten der Rednerliste . 73 / Wenn die Lehrerin eine Lösung hat 74 / Wenn die Klasse schweigt 75 / / Anmerkungen zu den Ämtern 85 / / Wenn unrealistische Lösungsvorschläge eingebracht werden 77 / Wenn der Klassenrat einfach nicht funktioniert 78 / Wenn jemand das Problem einer anderen Person einbringt. 79 / Wenn die Beteiligten den Beschluss ablehnen. 80 / Wenn Strafen gefordert werden. 81 / Wenn die Schüler den Klassenrat alleine leiten möchten . 82 / Wenn vom eigentlichen Thema abgewichen wird 83 / 7 Anmerkungen zu den Ämtern.85 / Schreiber der Rednerliste 86 / Schriftführerin . 89 / Klingelmeister . 89 / Zeitmanagerin . 91 / 8 Gehört das in den Klassenrat?. 92 / Können private Themen im Klassenrat besprochen werden? . 93 / 9 Weitere Tipps für das Gelingen des Klassenrats 95 / Stuhlkreis . 95 / Klassenratskoffer. 95 / Beschlüsse auf Leserlichkeit überprüfen 96 / / Was man vermeiden sollte 98 / / 10 Was man vermeiden sollte 98 / Ämter selbst auswählen lassen 98 / Abstimmung 99 / Wandzeitung 99 / Detaillierte Einführung . 100 / 11 Was Sie sonst noch wissen sollten 102 / Die veränderte Rolle der Lehrkraft. 102 / Regelmäßigkeit nicht unterbrechen. 103 / Kinder nicht alleine lassen 103 / Klassenrat in der Grundschule. 104 / Grenzen des Klassenrats 104 / Anhang: Folienvorlagen .106 / Weiterführende Literatur 108 / Dank 109 / Über die Autorin 110

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Wolf, Conny
Verfasser*innenangabe: Cornelia Wolf
Jahr: 2016
Verlag: Heidelberg, Carl-Auer Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik PN.UES
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-8497-0094-2
2. ISBN: 3-8497-0094-1
Beschreibung: Erste Auflage, 110 Seiten
Schlagwörter: Konfliktregelung, Schulklasse, Schülermitverwaltung, Klasse <Pädagogik>, Konfliktmanagement, Partizipation / Schule / Schülermitverwaltung, SMV, Schulklassen, Schülerbeteiligung <Schülermitverwaltung>, Schülermitverantwortung, Schülermitwirkung, Schülerselbstverwaltung, Schülervertretung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Fußnote: Weiterführende Literatur: Seite 108
Mediengruppe: Buch