X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


27 von 39
Julius Pinschewer
Klassiker des Werbefilms
Verfasserangabe: hrsg. von Martin Loiperdinger
Jahr: 2010
Verlag: Berlin, absolut-Medien
Reihe: Arte Edition
Mediengruppe: DVD
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.GW.BAW Julius / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Filmpionier Julius Pinschewer (1883 - 1961) hat ab 1910 ein halbes Jahrhundert lang den deutschsprachigen Werbefilm geprägt. Er hat ein knappes Dutzend Firmen gegründet und geleitet und an die 700 unterhaltsame Werbefilme produziert. Schon 1912 glänzt Pinschewer mit Trickfilmen für Markenartikler wie Maggi und Kupferberg. Nach dem Ersten Weltkrieg gewinnt er namhafte Filmkünstler wie Walter Ruttmann, Lotte Reiniger und Guido Seeber für Produktionen, die heute Klassiker des Werbefilms sind. Zur Gewinnung der Kunden setzt Pinschewer alle Schikanen der Trickfilmtechnik ein: Zeichentrick und Legetrick in verschiedensten Variationen, Silhouetten- und Puppenanimation, Scherenschnitt, diverse Kolorierungstechniken und Farbfilmverfahren - stets ist Pinschewer ganz vorn mit dabei, wenn es um kreative und technische Innovationen im Werbefilm geht. DIE FILME: Stummfilme: Die Korsett-Anprobe (1910) | Die Suppe (1911) | Tanz der Flaschen [Maggi] (1912) | Tanz der Flaschen [Kupferberg] (1912) | Sekt-Zauber (1912) | Der Nähkasten (1912) | Der Zahnteufel (1915) | Ein neuer Dreibund. Filmkomödie (1918) | Der Schreiber und die Biene (1918) | Der Sieger. Ein Film in Farben (1921) | Khasana das Tempelmädchen (1923) | Am Nil (1921) | Das Wunder. Ein Film in Farben (1922) | Die Barcarole (1924) | Die Geschichte vom Schokoladenkaspar (1926) | Der Aufstieg (1926) | Film [KIPHO] (1925) | Im Filmatelier (1927). Tonfilme: Die chinesische Nachtigall (1928) | Kirmes in Hollywood. Ein Puppenspiel (1930) | Tres Caballeros (1931/32) | Spiel im Schaum / Giochi nella schiuma (1938) | Die Schmierkobolde (1936) | Die drei Bäume (1938) | Spiel der Wellen [II] (1939) | Schweizer Symphonie (1939) | Kampf dem Hunger (1941) | Paradisia (1941) | Die kleine Kartoffel (1941) | Krachnuss (1948) | King Coal (1948) | Bouquet (1952) | Präzision (1952) | Das schwache Entlein / Le Caneton débile (1955/56) | Wer will gute Kuchen backen …(1958) | Globi’s gutes Herz (1950) | Jean-Jacques Hauswirth 1808?1871 (1952).
Details
VerfasserInnenangabe: hrsg. von Martin Loiperdinger
Jahr: 2010
Verlag: Berlin, absolut-Medien
Beilagen: 1 Booklet
Systematik: TT.GW.BAW
ISBN: 3-89848-529-3
2. ISBN: 978-3-89848-529-6
Beschreibung: 1 DVD-Video (Ländercode 2, PAL, 240 Min.) : farb., Mono
Reihe: Arte Edition
Beteiligte Personen: Loiperdinger, Martin
Sprache: ger
Fußnote: Deutschland, Schweiz. 1958. - Sprache: dt.. - teilw. dt. Untertitel
Mediengruppe: DVD