X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 21
Zen in der Kunst der Tuschmalerei
Verfasserangabe: Katharina Shepherd-Kobel
Jahr: 2005
Verlag: Berlin, Theseus-Verl.
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PR.F Shep / College 3g - Religionen, Esoterik Status: Entliehen Frist: 27.10.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Tuschmalerei und Kalligrafie gehören zu den traditionellen Zen-Künsten. Die Autorin, selbst Zen-Schülerin, zeigt anhand von Beispielen die Prinzipien des Malens im Geist des Zen. Sie behandelt Tradition und Themen der Tuschmalerei und weist auf therapeutische Möglichkeiten des "Tuscheweges" hin. Die Maltechnik wird dargestellt und Abbildungen von Gemälden zeigen, wie weit Zen-Meister diese Kunst perfektioniert haben. Der Titel ist ein Klassiker der Zen-Meditation und gehört (wie u.a. Herrigel "Zen in der Kunst des Bogenschießens") in jeden Grundbestand der Zen-Literatur. (1)
Details
VerfasserInnenangabe: Katharina Shepherd-Kobel
Jahr: 2005
Verlag: Berlin, Theseus-Verl.
Systematik: PR.F, I-06/07
ISBN: 3-89620-268-5
Beschreibung: Orig.-Ausg., 159 S. : überw. Ill. (farb.)
Mediengruppe: Buch