Cover von Wirtschafts- und Unternehmensethik wird in neuem Tab geöffnet

Wirtschafts- und Unternehmensethik

eine Einführung
Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Bak, Peter Michael
Verfasser*innenangabe: Peter Michael Bak
Jahr: 2014
Verlag: Stuttgart, Schäffer-Poeschel
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.AP Bak / College 6e - Wirtschaft Status: Entliehen Frist: 18.12.2023 Vorbestellungen: 0

Inhalt

 
Verlagstext:
 
Kompakte, kritische Einführung in die Wirtschaft- und Unternehmensethik
Grundbegriffe der Ethik: Wie sollen wir handeln?
Ethik der Wirtschaftsakteure und wirtschaftsethische Rahmenbedingungen
Mit zahlreichen Fallstudien u.a.: Produktionsbedingungen in der Textilindustrie, Krieg um Seltene Erden, Greenwashing.
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
Vorwort VII
Einleitung XIII
1 Grundbegriffe der Ethik1
1.1 Moral und Ethos 2
1.2 Soziale Normen 4
1.3 Recht und Gesetz 6
1.4 Ethik 6
1.4.1 Deskriptive Ethik 7
1.4.2 Normative Ethik 7
1.4.2.1 Deontologische Ansätze 8
1.4.2.2 Konsequentialistische Ansätze 9
1.4.3 Ethische Methodenlehre 9
1.4.4 Metaethik 12
1.5 Letztbegründung ethischer Aussagen 12
1.6 Ausblick 14
2 Ethische Perspektiven 17
2.1 Gesinnungsethik17
2.2 Pflichtenethik 18
2.3 Folgenethik 19
2.4 Utilitarismus 21
2.5 Ethische Entscheidungsmethoden22
2.5.1 Monologische Ethik 22
2.5.2 Diskursethik 23
2.5.3 Gerechtigkeit als moralisches Leitprinzip 25
2.6 Ausblick 26
3 Moral und Wirtschaft29
3.1 Ökonomik 29
3.1.1 Zweckrationalität 30
3.1.2 Der Homo oeconomicus 31
3.1.3 Der Homo irrationalis31
3.1.4 Die freie Marktwirtschaft 32
3.2 Moral und Ökonomik 34
3.2.1 Homann und Lütges Ordnungsethik 36
3.2.2 Peter Ulrichs Integrative Wirtschaftsethik 37
3.2.3 Nachhaltigkeit als Mittler zwischen Ethik und Ökonomik38
3.3 Ausblick 41
4 Ethik der Wirtschaftsakteure 45
4.1 Konsumentenethik 45
4.2 Produzentenethik 48
4.2.1 Unternehmensstrategie 49
4.2.2 Personal- und Führungsethik50
4.3 Arbeitnehmerethik 50
4.4 Investorenethik 51
4.5 Ausblick 54
5 Unternehmensethik57
5.1 Das Unternehmen als moralfähiger Akteur 57
5.2 Das Unternehmen als Kontext individueller Entscheidungen58
5.3 Organisationsstruktur 58
5.4 Shareholder-Value- und Stakeholder-Value-Ansatz 59
5.5 Umsetzung einer Unternehmensethik 60
5.5.1 Unternehmensleitbild 61
5.5.2 Unternehmenskultur 61
5.5.3 Unternehmensverfassung/Corporate Governance 63
5.5.4 Personalauswahl 64
5.5.4.1 Kriterien an das Auswahlverfahren 64
5.5.4.2 Gewinnung moralischer Mitarbeiter65
5.5.4.3 Motivations- und Anreizsysteme66
5.5.4.4 Lohngerechtigkeit66
5.5.4.5 Personalentwicklung 67
5.5.5 Führungsethik 68
5.5.5.1 Das Problem der Führung 68
5.5.5.2 Personalführung 69
5.5.5.3 Mitarbeiterethik 70
5.5.6 Kontrollsysteme 70
5.5.6.1 Compliance-Management-System 71
5.5.6.2 Weitere Kontrollinstrumente 71
5.5.6.3 Whistle Blowing 72
5.5.7 CSR/Unternehmerische Sozialverantwortung73
5.5.8 Management der Verantwortung75
5.6 Ausblick 76
6 Wirtschaftsethische Rahmenbedingungen79
6.1 Nationale und globale Rahmenordnungen79
6.2 Individualethische Verantwortung innerhalb der Rahmenordnung 81
6.3 Berufsethische Richtlinien 82
6.4 Gesetze, Verordnungen, Regelwerke 82
6.5 Universelle Werte: das Projekt Weltethos 84
6.6 Kontrolle85
6.7 Erziehung und Bildung86
6.8 Ausblick 87
7 Medienethik 89
7.1 Medienproduzenten89
7.2 Mediennutzer93
7.2.1 Individualethische Perspektive94
7.2.2 Sozialethische Perspektive 95
7.3 "Neue Medien" 96
7.4 Medienkompetenz97
7.5 Ausblick 98
8 Auf zu neuen Ufern: abschließende Reflexionen 101
Literatur 104
 
 
 
 
 

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Bak, Peter Michael
Verfasser*innenangabe: Peter Michael Bak
Jahr: 2014
Verlag: Stuttgart, Schäffer-Poeschel
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik GW.AP, GW.BUP
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-7910-3380-8
2. ISBN: 3-7910-3380-8
Beschreibung: XIV, 111 S. : graph. Darst.
Schlagwörter: Lehrbuch, Unternehmensethik, Wirtschaftsethik, Unternehmen / Wirtschaftsethik
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literatur- und URL-Verz. S. 104 - 109
Mediengruppe: Buch