X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 7394
MATHElino
Kinder begleiten auf mathematischen Entdeckungsreisen
Verfasserangabe: Thomas Royar/Christine Streit
Jahr: 2010
Verlag: [Stuttgart], Klett
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.GL Roya / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Mathematisches Lernen im Kindergarten: spielerisch und systematisch mit MATHElino
 
Kinder machen bereits in den ersten Lebensjahren - spielerisch und kreativ - vielfältige Erfahrungen mit verschiedenen Formen und Größen, lernen den Umgang mit Mengen und erschließen die Bedeutung von Zahlen in ihrer Lebenswelt. Nicht jede Alltagssituation ist immer gleichermaßen mathematisch ergiebig. Daher können diese situativen Lernanlässe auch durch organisiertes Lernen in Form von mathematikhaltigen Angeboten ergänzt werden.
 
Es gilt das natürliche Neugierverhalten und Interesse auf spielerische Weise zu nutzen und die Kinder für mathematische Ideen und Themen zu sensibilisieren. Genau hier setzt dieses Buch an. ErzieherInnen, Lehrkräfte und Eltern erhalten Anregungen, wie sie Kinder in ihrem frühen mathematischen Lernen begleiten können.
 
Das Konzept MATHElino liefert über das situative Aufgreifen von mathematikhaltigen Situationen im Alltag hinaus Ideen für ein kontinuierliches und nachhaltiges Integrieren von Mathematik im Kindergarten. Ausgangspunkt ist dabei grundsätzlich der Einsatz von verschiedenen Materialien. Sie können Teil einer vorbereiteten Lernumgebung sein, aber auch situativ als Impuls genutzt werden. MATHElino bietet hierzu Kategorisierungshilfen sowie anhand reich bebildeter Beispiele konkrete Vorschläge zur Umsetzung des Konzeptes für alle im Kindergarten vertretenen Altersgruppen. Hinzu kommen Beobachtungshinweise, mögliche Fragen und Erfahrungsberichte. Ziel ist es, den Blick für mathematikhaltige Situationen und geeignete Materialien zu schärfen.
 
Geeignet für Erzieherinnen, Kooperationslehrerinnen und interessierte Eltern. Mathematisches Lernen im Kindergarten: spielerisch und systematisch mit MATHElino
 
Kinder machen bereits in den ersten Lebensjahren - spielerisch und kreativ - vielfältige Erfahrungen mit verschiedenen Formen und Größen, lernen den Umgang mit Mengen und erschließen die Bedeutung von Zahlen in ihrer Lebenswelt. Nicht jede Alltagssituation ist immer gleichermaßen mathematisch ergiebig. Daher können diese situativen Lernanlässe auch durch organisiertes Lernen in Form von mathematikhaltigen Angeboten ergänzt werden.
 
Es gilt das natürliche Neugierverhalten und Interesse auf spielerische Weise zu nutzen und die Kinder für mathematische Ideen und Themen zu sensibilisieren. Genau hier setzt dieses Buch an. ErzieherInnen, Lehrkräfte und Eltern erhalten Anregungen, wie sie Kinder in ihrem frühen mathematischen Lernen begleiten können.
 
Das Konzept MATHElino liefert über das situative Aufgreifen von mathematikhaltigen Situationen im Alltag hinaus Ideen für ein kontinuierliches und nachhaltiges Integrieren von Mathematik im Kindergarten. Ausgangspunkt ist dabei grundsätzlich der Einsatz von verschiedenen Materialien. Sie können Teil einer vorbereiteten Lernumgebung sein, aber auch situativ als Impuls genutzt werden. MATHElino bietet hierzu Kategorisierungshilfen sowie anhand reich bebildeter Beispiele konkrete Vorschläge zur Umsetzung des Konzeptes für alle im Kindergarten vertretenen Altersgruppen. Hinzu kommen Beobachtungshinweise, mögliche Fragen und Erfahrungsberichte. Ziel ist es, den Blick für mathematikhaltige Situationen und geeignete Materialien zu schärfen.
 
Geeignet für Erzieherinnen, Kooperationslehrerinnen und interessierte Eltern.
 
 
Inhalt
 
Vorwort 6
 
Einleitung i
 
Kapitel 1
Mathe ist mehr! 8
Infofeld 1 : Bildungspläne 11
 
Kapitel 2
Das Ordnen als Grundlage mathematischen Denkens 12
Infofeld 2: Mathematik und Sprache - die Verwendung von Begriffen 13
Infofeld 3: Abstraktion 15
Infofeld 4: Invarianz 16
 
Kapitel 3
Das MATHEIino-Konzept 20
 
Kapitel 4
MATHEIino konkret - Praxisbeispiele und Umsetzungsvorschläge 28
Einführung 28
Praxisbeispiele zu neun ausgewählten Materialien 31
 
Kernbereich Zahl
Farbige Spielwiirfel 31
Muggelsteine 35
Käferkarten 39
 
Kernbereich Maß
Messbecher 43
Farbige Stäbe 47
Seile 51
 
Kernbereich Raum und Form
Patternblocks 55
Geobrett 59
Geometrische Körper 63
 
Ausblick
Wie geht es weiter? 67
 
Materialliste 70
Literaturverzeichnis 70
Abbildungsnachweise 71
Details
VerfasserInnenangabe: Thomas Royar/Christine Streit
Jahr: 2010
Verlag: [Stuttgart], Klett
Systematik: PN.GL
ISBN: 978-3-7800-1060-5
2. ISBN: 3-7800-1060-7
Beschreibung: 1. Aufl., 71 S. : Ill., graph. Darst.
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch