X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


37 von 11944
E-Medium
Vier Tage im August
Roman
VerfasserIn: Blatter, Silvio
Verfasserangabe: Silvio Blatter
Jahr: 2013
Verlag: München, LangenMüller
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Jeder wähnt sich auf der sicheren Seite. Iris und Paul sind auf dem Rückweg, sie haben die Ferien in Italien verbracht und werden zu Hause von ihrer Tochter erwartet. Aber dann liegt ein Lastwagen mit gebrochener Achse quer zur Straße und blockiert den Verkehr. Zwei Männer, die einmal Freunde waren, begegnen sich hier zufällig wieder. Eine fatale Geschichte, die längst überwunden schien, holt sie nach langen Jahren wieder ein - und entfesselt eine tödliche Kettenreaktion. Was war damals geschehen? Warum kehrt das Vergangene zurück? In klarer, bildhafter Sprache wird von Verstrickungen erzählt, von Menschen, die in Bedrängnis geraten, wenn plötzlich einer auftaucht, der das Vergangene nicht akzeptiert "Vier Tage im August" ist ein atmosphärisch dichter Roman, der von Liebe, Verlust, Verrat und Zorn erzählt. Scheinbar gewöhnliche Momente führen zu ungewöhnlichen Geschichten. Am Ende ist die Welt eine andere.
Details
VerfasserIn: Blatter, Silvio
VerfasserInnenangabe: Silvio Blatter
Jahr: 2013
Verlag: München, LangenMüller
Systematik: TE.DR
ISBN: 978-3-7844-8146-3
2. ISBN: 3-7844-8146-9
Beschreibung: 198 S.
Sprache: ger
Mediengruppe: eBook