X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 48
Wertphilosophie ud Ethik
die Frage nach dem Sinn des Lebens als Grundlage einer Weltordnung
VerfasserIn: Reininger, Robert
Verfasserangabe: Robert Reininger
Jahr: 1947
Verlag: Wien, Braumüller
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.I Rei / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Robert Reininger (* 28. September 1869 in Linz; † 17. Juni 1955 in Wien) war ein österreichischer Philosoph in der Tradition Immanuel Kants. Robert Reininger gilt als Vertreter der Immanenzphilosophie, der sich vor allem in der Nachfolge Immanuel Kants mit erkenntnistheoretischen und ethischen Fragen beschäftigte.
Details
VerfasserIn: Reininger, Robert
VerfasserInnenangabe: Robert Reininger
Jahr: 1947
Verlag: Wien, Braumüller
Systematik: PI.I
Beschreibung: 3. Aufl., 205 S.
Mediengruppe: Buch